Blog-Archive

„Baywatch“ – Film-Remake der Kult-TV-Serie im Kino

nullEs ist schon verrückt, dass eine ganze Generation wöchentlich vor dem Fernseher saß, nur um sich eine Handvoll Rettungsschwimmer anzugucken. Die zudem auch noch gerne in Zeitlupe über den Strand flitzen, um Ertrinkende zu retten. Wie zum Geier kann man damit elf Jahre füllen!? Geklappt hat es jedenfalls in den Jahren 1989-2001, vielleicht auch, weil der smarte David Hasselhoff in der Hauptrolle zu sehen war. Oder die junge Pamela Anderson, die nun mal einfach die perfekte Figur für ihren sexy, roten Badeanzug hatte. Oder weil man bei der Serie nicht sonderlich viel nachdenken musste, um trotzdem Spaß daran zu haben. In den 90ern hatte „Baywatch“ jedenfalls enorme Einschaltquoten.

BAYWATCHKlar, dass bei all den Remakes und Reboots auch diese Serie irgendwann mal dran sein würde. Und was braucht man, um so etwas heutzutage Gewinn bringend zu gestalten? Viel Selbstironie, einen zugkräftigen Hauptdarsteller (Dwayne Johnson) und im Idealfall noch den einen oder anderen heißen Jungdarsteller, hier unter anderem Zac Efron, Alexandra Daddario und Kelly Rohrbach. „Baywatch“ ist ab dem 1. Juni 2017 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Die Benny Hill Show“ im 8-Disc-Set auf DVD

1 - Benny HillHier kann man nur den Kopf schütteln – oder sich komplett ausschütten vor Lachen! Ganz klar: Benny Hill ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack. Doch wer Freude hat an britischem Slapstick, der kann sich köstlich amüsieren an den kurzen, verrückten Clips. Und echte Fans hauen sich schon weg, wenn sie nur die eingängige Titelmelodie zu Ohren bekommen. Haufenweise Sketche gibt es jetzt im 8-DVD-Set zu sehen. Enthalten sind alle 38 in Deutschland ausgestrahlten Folgen plus Bonus-Episode und Dokumentation.

Lies den Rest dieses Beitrags