Blog-Archive

„The Expanse – Staffel 1“ (DVD und Blu-ray)

1Politik, Machtkampf, Rebellen, die Guten und die Bösen – und das alles im Weltraum? Erinnert in den Grundzügen durchaus ein wenig an „Star Wars“, oder? Allerdings ist „The Expanse“ kein Popcorn-Kino um Han Solo, Luke, Leia und Co., sondern eine SciFi-Serie, die deutlich mehr im Drama-Bereich anzusiedeln ist. Und damit reihenweise Genre-Fans erfreut. Allerdings nur die, die wirklich Bock haben, sich auf die nicht ganz einfache Serie einzulassen. „The Expanse“ erfordert Aufmerksamkeit! Und ist seit dem 5. Dezember 2017 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Mutant – Das Grauen im All“ – Roger-Corman-Film im Blu-ray-Mediabook

1Bitte? Noch nie gehört von diesem Film? Na, dann sollte sich das mal schleunigst ändern! Dafür sorgt einmal mehr Anolis Entertainment, die mit „Mutant – Das Grauen im All“ eine neue Reihe starten: Nach zahlreichen Godzilla- oder auch Hammer-Horror-Filmen startet jettz „Die 80er – Phantastische Filmklassiker“. Die Roger-Corman-Produktion „Mutant“ alias „Forbidden World“ macht nun also den Auftakt – und hat nichts vom trashigen Charme verloren, den das SciFi-Ripoff des Klassikers „Alien“ auch nach 35 Jahren noch umgibt. „Mutant – Das Grauen im All“ war bisher in Deutschland nur auf vergriffener DVD zu haben, ist nun dank Anolis aber auf zwei verschiedenen Blu-ray-Mediabooks zu haben.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Krieg im Weltenraum“ (2-Disc-Set mit DVD und Blu-ray)

weltenraum_cover_fsk.inddIm Jahr 1969 war die Mondlandung ein faszinierender Meilenstein für die Menschheit. Doch wie so häufig war die Filmwelt längst vorausgeeilt: Schon zehn Jahre zuvor, nämlich 1959, entstand mit „Krieg im Weltenraum“ ein Science-Fiction-Film, in dem sich Erdlinge und Außerirdische sowohl auf unserem, blauen Planeten als auch im Weltraum, u.a. auf dem Mond, duellierten. Anolis Entertainment stattet den jetzt erstmals in HD veröffentlichten Film von „Godzilla“-Urgestein Ishiro Honda mit einer schicken, prall gefüllten 2-Disc-Edition aus, die sowohl DVD als auch Blu-ray und sowohl die amerikanische wie auch die japanische Fassung beinhaltet. Der bereits achte Beitrag der „Rache der Galerie des Grauens“ ist seit dem 18. August 2017 im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„The Void“ – Mystery-Horror auf DVD und Blu-ray

1Mal wieder Bock auf einen schön dreckigen Horror-Film? Im Idealfall noch mit SciFi- und Mystery-Elementen? Dann ist vielleicht „The Void“ nicht verkehrt. Der Film von den Regisseuren von „Father’s Day“ schmeißt mit allerhand Blut und Körperteilen um sich – und hat zudem noch einige pfiffige Wendungen zu bieten. „The Void“ ist ab dem 19. Mai 2017 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Guardians of the Galaxy Vol. 2“ – Blockbuster-Sequel im Kino

nullIm Sommer 2014 hat sich Marvel einiges getraut: Sie schickten mit viel Budget ein Comic-Team ins Filmrennen, das im Grunde keine Sau kannte. Und als Regisseur verpflichteten sie einen Mann, der sich hauptsächlich mit Zombie- und Splatter-Filmen einen Namen gemacht hatte. Doch „Guardians of the Galaxy“ von James Gunn schlug ein wie eine Bombe! Der Film wurde ein Mega-Erfolg, die Truppe um Star-Lord, Rocket Raccoon, Groot, Drax und Gamora nahm sofort einen riesigen Platz in den Herzen der Zuschauer ein. Klar, dass ein Sequel kommen würde. Das steht ab 27. April 2017 in den Startlöchern – und ist genial geworden!

Lies den Rest dieses Beitrags

„Resident Evil: The Final Chapter“ – Milla Jovovich im letzten Kino-Teil der Reihe

1Was für eine Kuh! Also, nicht Milla Jovovich, sondern die Filmreihe selbst! Die wird nämlich ordentlich gemolken, immer und immer weiter. Obwohl: Jetzt soll tatsächlich Schluss sein! „Resident Evil: The Final Chapter“ heißt angeblich nicht nur aus Spaß so, sondern soll tatsächlich „Das letzte Kapitel“ sein. Das letzte Kapitel einer Reihe, die jetzt 15 Jahre andauert, im Jahre 2002 startete und hier nun ihren sechsten Teil präsentiert. Immer mit dabei: Milla Jovovich, längst verheiratet (mit zwei Kindern) mit Paul W.S. Anderson, dem Regisseur von vier „Resident Evil“-Filmen, inklusive des ersten und des aktuellen, angeblich letzten. „Resident Evil: The Final Chapter“ ist ab dem 26. Januar 2017 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Robot Chicken – DC Comics Special 1-3“ auf DVD

RC_comic_special_dvd-inlay_v3.inddAus unerfindlichen Gründen ist die Serie „Robot Chicken“ in Deutschland viel zu unbekannt. Gedreht werden die Kurzfilmchen, aus der sie besteht, sie im Stop-Motion-Verfahren, also mit einzeln aufgenommen Bildern, die dann ein großes, lustiges Ganzes ergeben und den Figuren Leben einhauchen. Diese Figuren sind Puppen, die größtenteils so oder so ähnlich im Handel erhältlich sind, Pappmünder aufgeklebt bekommen, um sie „sprechen“ zu lassen und dadurch irre Geschichten erleben. Die „DC Comics Specials“ aus den Jahren 2012-2015 erzählen spezielle Storys mit den berühmtesten Comichelden und -bösewichten der Schmiede DC, darunter Batman, Superman und dem Joker. Diese drei Filmchen sind jetzt in einem DVD-Set erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Im Sumpf des Grauens“ – Erstveröffentlichung als 3-Disc-Version (DVD/Blu-ray)

SUMPF_cover_FSK.inddUnd munter geht sie weiter, die „Rache der Galerie des Grauens“, der feinen Genrereihe aus dem Hause Anolis Entertainment. Der bereits fünfte Beitrag hat den Titel „Im Sumpf des Grauens“ und ist ein Film aus dem Jahr 1959. Offiziell „The Alligator People“ genannt, hat es der Film um eine Menschen, die zu Schuppenwesen mutieren, bisher nie nach Deutschland geschafft. Ab dem 16. Dezember 2016 kann man sich jetzt also einen Film ins Regal stellen, den man zuvor mit großer Sicherheit noch nicht zu Gesicht bekommen durfte – und das mit schicker, frischer Synchro durch Bodo Traber und mit interessanten und unterhaltsamen Audiokommentaren.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Das Jerico Projekt: Im Kopf des Killers“ – Wahnsinns-Staraufgebot

1Die Erinnerungen eines verstorbenen CIA-Agenten im Hirn eines Killers – das KANN natürlich nur in die Hose gehen! Was definitiv NICHT in die Hose geht in diesem spannenden SciFi-Thriller, das ist die mehr als eindrucksvolle Besetzung: Man darf sich freuen über Kevin Costner, Gary Oldman, Tommy Lee Jones und Ryan Reynolds. Über Gal Gadot, Antje Traue und Scott Adkins. Und über Michael Pitt und Jordi Mollà. Ein Wahnsinns-Cast, für den allein sich die Sichtung von „Das Jerico Projekt“ schon lohnt. Doch auch darüber hinaus bietet der Film des israelischen Regisseurs Ariel Vromen („The Iceman“) genug, um Genrefans glücklich zu machen. „Das Jerico Projekt“ ist ab dem 30. September 2016 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Killjoys – Space Bounty Hunters: Staffel 1“ (DVD und Blu-ray)

1-killjoysKopfgeldjäger im Weltall? Und das als Serie? Kann nette Unterhaltung werden – oder auch kompletter filmischer Durchfall. „Killjoys“ ist zum Glück das Erstgenannte geworden. Denn auch wenn viele Aspekte aussehen wie günstig auf die Schnelle produziert, so macht die Serie doch genug Spaß, dass Genre-Fans sich darüber erfreuen können. Weil das Ganze Erfolg hat, gibt es inzwischen bereits zwei Staffeln. Die erste, bestehend aus 10 Episoden, ist seit dem 23. September 2016 auf DVD und Blu-ray zu erhalten.

Lies den Rest dieses Beitrags