Blog-Archive

„Una und Ray“ – Drama mit Rooney Mara und Ben Mendelsohn im Kino

1 - FilmplakatSex mit Minderjährigen ist ein heikles und sehr ernstes Thema. Umso erfrischender ist da der Ansatz von Regie-Debütant Benedict Andrews, der in „Una und Ray“ nicht von außen auf die Beteiligten schaut, sondern das ungleiche Paar selbst zu Wort – und zum Dialog – kommen lässt. Rooney Mara („Lion“, „Verblendung“) ist die Frau, die viele Jahre nach ihrer sexuellen Beziehung als 13-jähriges Mädchen auf ihren schon damals erwachsenen Liebhaber (Ben Mendelsohn, „Rogue One“) trifft – und sich mit ihm aussprechen will. „Una und Ray“ ist ab dem 30. März 2017 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements