Blog-Archive

„Captain Kronos – Vampirjäger“ auf Blu-ray und in limitierten Mediabooks

kronos_standard_fsk.inddEs war eine Zeit, als Vampire noch finstere Wesen sein durften und nicht glitzernde Gestalten mit Schlafzimmerblick: „Captain Kronos“, dargestellt von Horst Janson, machte sich 1973 auf die Jagd nach dieser Art von Vampiren, die junge Frauen brutal um die Ecke bringen, indem sie ihnen die Lebenskraft aussaugen. Aus dem Hause Hammer stammt das Ganze, war damals nicht erfolgreich, in Deutschland gar nicht erst im Kino zu sehen, genießt heute aber Kultstatus. Anolis Entertainment würdigt den Horror-Klassiker mit einer Blu-ray-Neuauflage, die eine Fülle an spannendem, informativem und unterhaltsamem Bonusmaterial aufweisen kann. Sammler dürfen sich sogar zwei verschiedene, streng limiterte Mediabooks ins Regal stellen. Ab 2. Juni 2017 zu kaufen!

Lies den Rest dieses Beitrags

„Schock“ alias „The Quatermass Xperiment“ in Blu-ray-Softbox und -Mediabook

SCHOCK_Standard_FSK.inddFans der britischen Hammer-Horror-Studios dürfen sich mal wieder wie narrisch freuen: Anolis Entertainment bringt am 3. Juni 2016 erneut einen Klassiker der Genre-Schmiede auf Blu-ray auf den Markt. „Schock“ ist die inzwischen elfte Hammer-Veröffentlichung von Anolis, die zugleich auch ein wenig „back to the roots“ ist, denn „Schock“ alias „The Quatermass Xperiment“ ist der erste Teil der berüchtigten Quatermass-Trilogie, deren dritter Teil „Das grüne Blut der Dämonen“ die Nr. 1 der Hammer-VÖs von Anolis war. Und auch „Schock“ bekommt wieder die Liebe, die der Film verdient: Eine mit üppigem Bonusmaterial vollgepackte Disc, wahlweise in regulärer Softbox oder in einem von zwei verschiedenen, streng limitierten Mediabooks.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Triangle“ – Verwirrender Thriller in schicker Blu-ray-Hartbox

1 - TriangleVorhang auf für Ausgabe 2 der höchst schicken Blu-ray-Hartboxen aus dem Hause Birnenblatt! Nach dem australischen Zombie-Schaf-Horror „Black Sheep“ gibt es im März 2015 als zweite große Hartbox „Triangle“. Der australisch-britische Thriller hat Melissa George („Hunted“) zur Hauptdarstellerin und befasst sich mit unerklärlichen, gefährlichen Vorgängen auf hoher See. Die kleine Filmperle ist in der Sammler-Edition auf 250 Stück streng limitiert und beinhaltet zudem eine Mini-Ausgabe des Genre-Magazins „Der Zombie“ als Booklet.

Lies den Rest dieses Beitrags

Hände voller Blut (Blu-ray)

1 - Hände voller BlutPünktlich zu Halloween hat das Label Anolis Entertainment wieder was Schönes zu bieten: Ende 2013 begann Anolis, die guten, alten Filme der britischen Hammer-Studios auf Blu-ray in ganz wundervoll schicken Editionen auf den Markt zu bringen. Dieser dankenswerten Aufgabe gehen sie nun auch mit „Hände voller Blut“ nach, der als „Hans of the Ripper“ startete und sich mit der regelrecht besessenen Tochter von Jack the Ripper auseinander setzt. Sowohl in zwei wunderschönen Mediabook-Editionen als auch in normaler Blu-ray-Softbox ist der Film ab dem 31. Oktober 2014 zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Crystal Lake Memories – Die ganze Geschichte von Freitag, der 13. (DVD, Blu-ray)

1 - Crystal Lake Memories - Cover34 Jahre sind ins Land gegangen, seit der kleine Horrorfilm „Freitag, der 13.“ den Weg in die Kinos gefunden hat. Eine Zeit, in der ein immenser Kultstatus aufgebaut wurde um den Film selbst und auch die Hauptfigur Jason Voorhees, die kurioserweise aber im ersten Teil gar nicht der Killer ist. Satte zehn Fortsetzungen gab es zum Überraschungs-Box-Office-Kracher, dazu ein Remake im Jahr 2009. Die 400 Minuten lange Dokumentation „Crystal Lake Memories – Die ganze Geschichte von Freitag, der 13.“ geht jetzt dem Hype auf den Grund und erläutert in eindrucksvoller Detailtreue all das, was einen über die verschiedenen Produktionen interessieren kann.

Lies den Rest dieses Beitrags

El Día de la Bestia (Blu-ray, 3-Disc Mediabook)

Adobe Photoshop PDFWenn eine kleine Horror-Komödie fast 20 Jahre auf dem Buckel hat, dann erinnert sich für gewöhnlich keine Sau mehr daran. Doch es gibt kultige Ausnahmen, die es schaffen, die Zeit zu überdauern und auch nach zwei Jahrzehnten noch köstlich amüsieren können. Zu diesen Filmen zählt zweifelsfrei „El Día de la Bestia“ von Alex de la Iglesia („Perdita Durango“, „Aktion Mutante“). DVD-Veröffentlichungen des Kultfilms gab es bereits. Was der Anbieter Anolis Entertainment hier aber nun aus dem Ärmel schüttelt, kann Fans des Klassikers Freudentränen in die Augen treiben. Das streng limitierte 3-Disc-Mediabook mit (weltweit erstmaliger!) Blu-ray, DVD und Bonus-DVD ist mit zwei Cover-Varianten à 1.000 bzw. 500 Exemplaren ab dem 30. Juni 2014 erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags