Blog-Archive

„Captain Kronos – Vampirjäger“ auf Blu-ray und in limitierten Mediabooks

kronos_standard_fsk.inddEs war eine Zeit, als Vampire noch finstere Wesen sein durften und nicht glitzernde Gestalten mit Schlafzimmerblick: „Captain Kronos“, dargestellt von Horst Janson, machte sich 1973 auf die Jagd nach dieser Art von Vampiren, die junge Frauen brutal um die Ecke bringen, indem sie ihnen die Lebenskraft aussaugen. Aus dem Hause Hammer stammt das Ganze, war damals nicht erfolgreich, in Deutschland gar nicht erst im Kino zu sehen, genießt heute aber Kultstatus. Anolis Entertainment würdigt den Horror-Klassiker mit einer Blu-ray-Neuauflage, die eine Fülle an spannendem, informativem und unterhaltsamem Bonusmaterial aufweisen kann. Sammler dürfen sich sogar zwei verschiedene, streng limiterte Mediabooks ins Regal stellen. Ab 2. Juni 2017 zu kaufen!

Lies den Rest dieses Beitrags

„The Promise – Die Erinnerung bleibt“ (Kino-Trailer mit Christian Bale)

12_ThePromiseDie Geschichte spielt im Jahr 1914, kurz vor Beginn des Ersten Weltkrieges, der bereits seine Schatten vorauswirft: Konstantinopel, die Hauptstadt des Osmanischen Reiches, versinkt mehr und mehr im Chaos, der aufkeimende Genozid sorgt dafür, dass schon bald niemand mehr in Sicherheit ist. Alles scheint zerstörbar. Ob das auch für die Liebe gilt, muss sich zeigen zwischen Christian Bale, Charlotte Le Bon und Oscar Isaac, die inmitten des einkehrenden, verwüstenden Krieges eine schier zukunftslose Dreiecksgeschichte beginnen. „The Promise – Die Erinnerung bleibt“ von Oscar-Preisträger Terry George („Hotel Ruanda“, „Ein einziger Augenblick“ ist ab dem 17. August 2017 im Kino zu sehen. Der Filmfraß präsentiert den Trailer zum gefühlvollen Historiendrama.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Guardians of the Galaxy Vol. 2“ – Blockbuster-Sequel im Kino

nullIm Sommer 2014 hat sich Marvel einiges getraut: Sie schickten mit viel Budget ein Comic-Team ins Filmrennen, das im Grunde keine Sau kannte. Und als Regisseur verpflichteten sie einen Mann, der sich hauptsächlich mit Zombie- und Splatter-Filmen einen Namen gemacht hatte. Doch „Guardians of the Galaxy“ von James Gunn schlug ein wie eine Bombe! Der Film wurde ein Mega-Erfolg, die Truppe um Star-Lord, Rocket Raccoon, Groot, Drax und Gamora nahm sofort einen riesigen Platz in den Herzen der Zuschauer ein. Klar, dass ein Sequel kommen würde. Das steht ab 27. April 2017 in den Startlöchern – und ist genial geworden!

Lies den Rest dieses Beitrags

„The Great Wall“ – Monster-Action mit Matt Damon im 3D-Kino

1Wer sie einmal gesehen hat, der ist begeistert: Die Chinesische Mauer ist eine der eindrucksvollsten Bauten der Menschheitsgeschichte. Über die tatsächliche Länge scheiden sich zwar die Experten, aber aus Laiensicht reicht ja eigentlich das Wissen aus, dass das gute Stück wirklich unfassbar lang ist. Als Schutzwälle begonnen, muss die Mauer auch im politisch umstrittenen „The Great Wall“ als solcher herhalten: Als gewaltiges Konstrukt, um unbesiegbar wirkende Monster abzuhalten. Helfen muss dabei Matt Damon. „The Great Wall“ von Regisseur Zhang Yimou („Hero“, „House of Flying Daggers“, „Der Fluch der goldenen Blume“) ist seit dem 12. Januar 2017 auch in 3D im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Robot Chicken – DC Comics Special 1-3“ auf DVD

RC_comic_special_dvd-inlay_v3.inddAus unerfindlichen Gründen ist die Serie „Robot Chicken“ in Deutschland viel zu unbekannt. Gedreht werden die Kurzfilmchen, aus der sie besteht, sie im Stop-Motion-Verfahren, also mit einzeln aufgenommen Bildern, die dann ein großes, lustiges Ganzes ergeben und den Figuren Leben einhauchen. Diese Figuren sind Puppen, die größtenteils so oder so ähnlich im Handel erhältlich sind, Pappmünder aufgeklebt bekommen, um sie „sprechen“ zu lassen und dadurch irre Geschichten erleben. Die „DC Comics Specials“ aus den Jahren 2012-2015 erzählen spezielle Storys mit den berühmtesten Comichelden und -bösewichten der Schmiede DC, darunter Batman, Superman und dem Joker. Diese drei Filmchen sind jetzt in einem DVD-Set erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

“Planet der toten Seelen“ von Roger Corman auf DVD

planet_cover_FSK.inddNur einen Monat nach dem Auftakt der zehnteiligen Box „Die Rache der Galerie des Grauens“ geht es schon mit der zweiten Veröffentlichung weiter! „Der Fluch des Dämonen“ war der Startschuss der Schwarzweiß-Filme. Seit dem 24. März 2016 ist nun „Planet der toten Seelen“ von 1958 im Handel erhältlich, der von Vielfilmer (obwohl das noch untertrieben ist) Roger Corman stammt. Enthalten ist wieder allerhand Bonusmaterial, das die trotz fragwürdiger filmischer Qualität sehenswerte Veröffentlichung deutlich aufwertet. So darf die Sammlung gerne weitergehen!

Lies den Rest dieses Beitrags

„Spectre“ – James Bond und Daniel Craig im Kino

1 - Spectre - FilmplakatDaniel Craig hat James Bond mit seiner Darstellung in den letzten Jahren quasi neu erschaffen. „Casino Royale“, „Ein Quantum Trost“ und „Skyfall“ waren tolle Filme, an die jetzt „Spectre“ nahtlos anknüpft. Als Gegenspieler fungiert hier der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz („Inglourious Basterds“, „Django Unchained“), als primäres Bond-Girl ist Léa Seydoux („Blau ist eine warme Farbe“) an Bord. Der bestens unterhaltsame 24. Bond mit satter Action ist ab dem 5. November 2015 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Fast & Furious 7“ – Brachiale Action-Orgie mit Vin Diesel, Paul Walker, Jason Statham

1 - Fast & Furious 7Der automobile Cockfight geht in die siebste Runde! 14 Jahre sind vergangen, seit „The Fast and the Furious“ im Kino ein dicker Überraschungserfolg wurde. Hierin ließ sich ein Cop (Paul Walker) von den Adrenalin antreibenden Autorennen und dem familiären Umfeld von Dom Toretto (Vin Diesel) begeistern. Mit „Fast & Furious 7“ kommt am 1. April 2015 nun der aktuellste Teil der zum Mega-Franchise gewordenen Reihe in die Kinos. Wieder dabei sind neben Diesel und dem während der Drehzeit verstorbenen Walker unter anderem auch Jason Statham, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster und Tony Jaa.

Lies den Rest dieses Beitrags

Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere (3D)

HbfA_MainArt-Poster_v4.inddAlles hat irgendwann ein Ende. Selbst „Der Hobbit“, von dem man zunächst von einem Film, dann von zweien ausging – und der jetzt eine Trilogie geworden ist. „Die Schlacht der fünf Heere“ heißt der Abschluss, der dritte Teil der Verfilmung des Kinderbuches von J.R.R. Tolkien. Und kindlich geht es hier definitiv nicht zu. Der Name ist Programm – und eine epische Schlacht ist der Hauptbestandteil des Films. Das letzte Wiedersehen mit alten Bekannten ist ab dem 10. Dezember 2014 in den Kinos zu sehen, mancherorts auch in Vorpremieren, als ganze Trilogie und sehr exklusiv sogar mit allen sechs Teilen im Zusammenspiel mit „Der Herr der Ringe 1-3“.

Lies den Rest dieses Beitrags

American Hustle

AH_poster 04finalglobes02_Layout 1Im Jahr 1978 spielt der neueste Streich von „Silver Linings“- und „The Fighter“-Regisseur David O. Russell. Entsprechend bekloppt sind auch die Frisuren und Kostüme, die der großartig aufgelegte Cast hier durch den Film tragen darf. Amy Adams, Christian Bale, Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Jeremy Renner sowie zahlreiche tolle Nebendarsteller sorgen für einen hohen Spaßfaktor, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Der dreifach mit dem Golden Globe ausgezeichnete und für zehn Oscars nominierte „American Hustle“ läuft ab dem 13. Februar 2014 in den Kinos.

Lies den Rest dieses Beitrags