Blog-Archive

„The Promise – Die Erinnerung bleibt“ (Kino-Trailer mit Christian Bale)

12_ThePromiseDie Geschichte spielt im Jahr 1914, kurz vor Beginn des Ersten Weltkrieges, der bereits seine Schatten vorauswirft: Konstantinopel, die Hauptstadt des Osmanischen Reiches, versinkt mehr und mehr im Chaos, der aufkeimende Genozid sorgt dafür, dass schon bald niemand mehr in Sicherheit ist. Alles scheint zerstörbar. Ob das auch für die Liebe gilt, muss sich zeigen zwischen Christian Bale, Charlotte Le Bon und Oscar Isaac, die inmitten des einkehrenden, verwüstenden Krieges eine schier zukunftslose Dreiecksgeschichte beginnen. „The Promise – Die Erinnerung bleibt“ von Oscar-Preisträger Terry George („Hotel Ruanda“, „Ein einziger Augenblick“ ist ab dem 17. August 2017 im Kino zu sehen. Der Filmfraß präsentiert den Trailer zum gefühlvollen Historiendrama.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Das alte Gewehr“ („Abschied in der Nacht“) auf DVD und Blu-ray

1Ein französischer „Ein Mann sieht rot“ vor den Gräueln des Zweiten Weltkrieges: In „Das alte Gewehr“ wird ein friedvoller, ehrbarer Arzt zum rächenden Morder, als Soldaten seine komplette Familie auslöschen. Der 2001 im Alter von 69 Jahren verstorbene Regisseur und Autor Robert Enrico („Die Abenteuer“, „Die großen Schnauzen“) legte 1975 dieses Drama vor, das auch nach gut 40 Jahren noch ordentlich an die Nieren geht. In der Hauptrolle des auch als „Abschied in der Nacht“ veröffentlichten Filmes brilliert Philippe Noiret, in einer Nebenrolle als seine Frau ist Romy Schneider zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Good Kill – Tod aus der Luft“ mit Ethan Hawke auf DVD und Blu-ray

1 - Good KillAndrew Niccol hat als Regisseur Filme wie „Gattaca“ und „Lord of War“ geschaffen, als Drehbuch-Autor wurde er für sein Skript zu „Die Truman Show“ für einen Oscar nominiert. „Good Kill – Tod aus der Luft“ heißt der neueste Film des Neuseeländers. Hierin zeigt er Ethan Hawke als gebrochenen Ex-Piloten, der nun vom Boden aus per Drohne potenzielle Terroristen in Afghanistan und anderen Ländern tötet. Und mit seiner inneren Zerrissenheit sein eigenes Leben sowie das seiner Familie vor eine harte Probe stellt. Ab 9. Juni 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

Cruelty – Grausamkeit (Kurzfilm von Tim Gerrit Augurzke)

1 - FilmplakatWut, Trauer, Tod und Einsamkeit sind nur einige der negativen Aspekte, die ein Krieg mit sich bringt. Der Zweite Weltkrieg ist dabei immer wieder Thema in Filmen und Büchern. Auch Tim Gerrit Augurzke hat sich mit seinem Regie-, Drehbuch- und Produktions-Debüt diesem Stoff gewidmet und zeigt die Greuel des Krieges anhand eines menschlichen Einzelschicksals auf. „Cruelty – Grausamkeit“ wurde für diverse Filmfestivals eingereicht und wird somit sicherlich einer breiteren Masse zugänglich werden.

Lies den Rest dieses Beitrags