Blog-Archive

„The Promise – Die Erinnerung bleibt“ (Kino-Trailer mit Christian Bale)

12_ThePromiseDie Geschichte spielt im Jahr 1914, kurz vor Beginn des Ersten Weltkrieges, der bereits seine Schatten vorauswirft: Konstantinopel, die Hauptstadt des Osmanischen Reiches, versinkt mehr und mehr im Chaos, der aufkeimende Genozid sorgt dafür, dass schon bald niemand mehr in Sicherheit ist. Alles scheint zerstörbar. Ob das auch für die Liebe gilt, muss sich zeigen zwischen Christian Bale, Charlotte Le Bon und Oscar Isaac, die inmitten des einkehrenden, verwüstenden Krieges eine schier zukunftslose Dreiecksgeschichte beginnen. „The Promise – Die Erinnerung bleibt“ von Oscar-Preisträger Terry George („Hotel Ruanda“, „Ein einziger Augenblick“ ist ab dem 17. August 2017 im Kino zu sehen. Der Filmfraß präsentiert den Trailer zum gefühlvollen Historiendrama.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück (DVD, Blu-ray)

1 - Hectors ReiseMit der Zombie-Komödie „Shaun of the Dead“ ist er weltberühmt geworden, hat mit Regisseur Edgar Wright und Co-Hauptdarsteller Nick Frost die Cornetto-Trilogie anschließend mit „Hot Fuzz“ und „The World’s End“ vervollständigt und trat zuletzt unter anderem in „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ und „Star Trek into Darkness“ auf. Gemeint ist Ulknudel Simon Pegg, der jetzt aber zeigen darf, dass er noch viel mehr drauf hat als „nur“ lustig: In „Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“ lässt er seine Frau Rosamund Pike (aktuell Oscar-nominiert für „Gone Girl“) zurück und begibt sich auf eine Reise zu sich selbst. Mit dabei: Jean Reno, Toni Collette, Stellan Skarsgård, Christopher Plummer – und sogar Veronica Ferres. Ab 22. Januar 2015 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

1 - FilmplakatNach dem gleichnamigem Bestseller von François Lelord kommt am 14. August 2014 ein Film in die Kinos, der sich um die wirklich wichtigen Dinge im Leben kümmert. In der wunderschön bebilderten und sehr lustigen, dabei jedoch auch sehr zu Herzen gehenden Geschichte nimmt Simon Pegg („Star Trek 1+2“, „The World´s End“) einen Trip durch die Welt auf sich. Sein Ziel: In Erfahrung zu bringen, was Glück für die Menschen wirklich bedeutet – und ob dieses Gefühl überhaupt möglich ist. Seine darstellerischen Kollegen in „Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück“: Rosamund Pike, Jean Reno, Toni Collette, Stellan Skarsgård, Christopher Plummer – und sogar Veronica Ferres.

Lies den Rest dieses Beitrags