Blog-Archive

„Krieg im Weltenraum“ (2-Disc-Set mit DVD und Blu-ray)

weltenraum_cover_fsk.inddIm Jahr 1969 war die Mondlandung ein faszinierender Meilenstein für die Menschheit. Doch wie so häufig war die Filmwelt längst vorausgeeilt: Schon zehn Jahre zuvor, nämlich 1959, entstand mit „Krieg im Weltenraum“ ein Science-Fiction-Film, in dem sich Erdlinge und Außerirdische sowohl auf unserem, blauen Planeten als auch im Weltraum, u.a. auf dem Mond, duellierten. Anolis Entertainment stattet den jetzt erstmals in HD veröffentlichten Film von „Godzilla“-Urgestein Ishiro Honda mit einer schicken, prall gefüllten 2-Disc-Edition aus, die sowohl DVD als auch Blu-ray und sowohl die amerikanische wie auch die japanische Fassung beinhaltet. Der bereits achte Beitrag der „Rache der Galerie des Grauens“ ist seit dem 18. August 2017 im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Die Brut des Teufels“ – Godzilla-Klassiker im DVD-Star-Metalpak

1Die „Kaiju Classics“ von Anolis Entertainment gehen in die nächste Runde! Und diese ist direkt aus mehrfacher Hinsicht historisch – nicht nur, weil „Die Brut des Teufels“ (alias „Godzilla und der Kampf der Titanen“) von 1975 der Abschluss der Showa-Reihe Godzillas war, die erst ein Jahrzehnt später fortgesetzt wurde. Der letzte Film der Reihe von Godzillas Ur-Regisseur Ishiro Honda, zum ersten und letzten Mal eine Frau als Drehbuch-Autorin: hier gibt es vieles, dass Fans aufhorchen lassen sollte. Darüber hinaus ist der finanziell leider gefloppte Film auch noch ein richtig guter und sticht auch in dieser Hinsicht durchaus aus der Godzilla-Reihe heraus. „Die Brut des Teufels“ im schicken, streng limitierten und prall mit Extras gefüllten Star Metalpak ist ab dem 27. Januar 2017 zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„King Kong gegen Godzilla“ (DVD Star Metalpak, streng limitiert)

1Juhuuu, endlich ein neuer Teil der „Kaiju Classics“-Reihe von Anolis Entertainment! „King Kong gegen Godzilla“ ist bereits der 14. Beitrag der Serie – und wohl einer der besten und mit der größten Spannung erwarteten! Der Film gehört zu den Highlights der Godzilla-Streifen, wartet mit affenähnlichen Monstern aus dem All auf, mit dem ersten Auftritt von Mechagodzilla und gehört definitiv ins Regal jedes Genrefans. In dieser einmal mehr genialen Veröffentlichung sowieso, besteht die 2-Disc-Fassung doch sowohl aus der deutschen Kinofassung wie auch der japanischen Fassung, dazu befindet sich im schicken Star Metalpak eine Fülle an Bonusmaterial wie Audiokommentare, die deutsche Super-8-Fassung und ein informatives Booklet. Kauft, kauft, Sammler! Zu haben sind lediglich 1.500 Stück. „King Kong gegen Godzilla“ ist ab dem 16. Dezember 2016 zu kaufen (zum Beispiel hier).

Lies den Rest dieses Beitrags

„King Kong – Dämonen aus dem Weltall“ (DVD, Star Metalpak)

Layout 1Es müssen nicht immer die superguten Filme sein, die man sich gerne ins Regal stellt. Manchmal reicht es auch aus, dass man sich in seine Kindheit zurück versetzt fühlt oder dass etwas auf trashige Weise so charmant ist, dass es doch schon wieder Spaß macht. Zu diesen Fällen zählt auch „King Kong – Dämonen aus dem Weltall“. Der Godzilla-Film ist die inzwischen 13. Veröffentlichung der Reihe aus dem Hause Anolis Entertainment. Und was das heißt? Dass das streng limitierte 2-Disc-Set im Star Metalpak mit üppigem Bonusmaterial ausgestattet ist und sich auch deshalb perfekt in der Sammlung macht. Das Set mit sowohl deutscher als auch japanischer Fassung des Films ist ab dem 29. April 2016 im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Frankensteins Höllenbrut“ im Kaiju Classics DVD-Star-Metalpak

Layout 1Weiter geht’s mit den Kaiju Classics von Anolis Entertainment! Bereits der zwölfte Film der Reihe ist „Frankensteins Höllenbrut“. Auch dieser Film aus dem Jahr 1972 hat natürlich nur im Titel etwas mit Frankenstein zu tun, stattdessen gibt wie gewohnt Godzilla den Ton an. Und wird monsterhaft unterstützt von Gigan und Ghidorah! Ein Fest für Fans der Reihe ist einmal mehr die prächtige Aufmachung: Im auf 1.500 Stück limitierten Star Metalpak kommt der Film daher, mit sowohl deutscher als auch japanischer Fassung und mit tollen Extras ausgestattet. Absolute Kaufpflicht für Godzilla-Fans! „Frankensteins Höllenbrut“ ist ab dem 29. Januar 2016 auf Doppel-DVD erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer“ – Godzilla im Star Metalpak

Layout 1Das neueste Star Metalpak aus dem Hause Anolis Entertainment steht an! „Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer“ ist der bereits elfte Kaiju-Classics-Titel des Labels, der nun im auf 1.500 Exemplare limitierten 2-Disc-DVD-Set in den Handel kommt. Mit Frankenstein hat der Monsterfilm dabei freilich nichts zu tun (so war nur der deutsche Verleihtitel), sondern stattdessen mit dem mächtigen und kultigen Godzilla, dem Mottenwesen Mothra sowie dem finsteren Ebirah. Ab dem 27. März 2015 kann man sich das schicke Teil ins Regal stellen, ausgestattet mit sowohl deutscher Kinofassung als auch japanischer Fassung, dazu den fast schon obligatorischen Audiokommentar von Jörg Buttgereit und Bodo Traber.

Lies den Rest dieses Beitrags

Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster (DVD Star Metalpak)

1 - Frankensteins Kampf gegen die TeufelsmonsterDass da, wo „Godzilla“ drauf steht, nicht unbedingt Godzilla drin ist, wissen Filmfans nicht erst seit 1998 und dem von Anhängern verschmähten Roland-Emmerich-U.S.-Remake des japanischen Originals von 1954. Doch es muss auch wiederum nicht überall „Godzilla“ drauf stehen, um tatsächlich zur Reihe zu gehören. So nannte man in Deutschland den 1971er-Film „Gojira tai Hedorâ“ zur besseren Vermarktung einfach mal „Frankensteins Kampf gegen die Teufelsmonster“. Anolis Entertainment bringt den elften Teil der ursprünglichen Godzilla-Reihe – und einen der ungewöhnlichsten – ab dem 6. Februar 2015 im würdigen, auf 1.500 Exemplare limitierten Star Metalpak mit zwei Discs (deutsche sowie japanische Fassung) neu auf den Markt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Oscar-Verleihung: Shortlist für Beste Spezialeffekte

In kleinen Schritten geht es weiter auf der Strecke zur Oscar-Verleihung am 22. Februar 2015. Heute wurden die zehn Filme genannt, die sich berechtigte Hoffnungen in der Kategorie „Beste Spezialeffekte“ machen dürfen. Von diesen zehn Filmen bekommen alle Oscar-Mitglieder der Sparte Spezialeffekte nun zehnminütige Ausschnitte, um die Top 5 zu nominieren. Diese werden dann am 15. Januar bekannt gegeben und finden sich bei der Oscar-Verleihung wieder.

Lies den Rest dieses Beitrags

Godzilla 3D

Godzilla_Artwork.indd60 Jahre ist das kultige Original „Godzilla“ her, mit dem Japan die Anschläge auf Hiroshima und Nagasaki sowie die grundsätzliche Gefahr durch Atomenergie verarbeitete. Zahlreiche Fortsetzungen folgten, in die neben dem gigantischen Monster, das als Rache der Natur auftrat, auch weitere Riesen wie Mechagodzilla und Mothra ihr Unwesen trieben. Die Amerikaner versuchten in Form von Roland Emmerich im Jahr 1998 ihre eigene Version, fingen das Godzilla-Flair aber nicht ein, sondern präsentierten einen (zugegebenermaßen unterhaltsamen) Fließband-Monster-Film. Mit „Monsters“-Regisseur Gareth Edwards gibt es nun einen neuen Versuch, großartig gespickt mit Bryan Cranston, Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen und Ken Watanabe. „Godzilla“ ist in 3D ab dem 15. Mai 2014 im Kino zu sehen – und da gehört er auch hin!

Lies den Rest dieses Beitrags