Blog-Archive

„Dead Set“ – Zombie-Serie in drei streng limiterten Blu-ray-Mediabooks

1Aus dem Jahr 2008, also noch vor dem „The Walking Dead“-Hype, stammt die fünfteilige Zombie-Serie „Dead Set“, die qualitativ klar über Genre-Schnitt liegt. Dass die Serie bislang nicht sonderlich bekannt ist, ist ziemlich schade, hat sie doch allerhand zu bieten. Das ist auch der Grund, warum Anolis Entertainment sie nun noch einmal ungekürzt (überraschend hinsichtlich des Gore-Anteils!) in besonderer Ausführung in den Handel bringt: Drei verschiedene Mediabook-Versionen sind ab dem 14. Oktober 2016 zu kaufen. Weiterer Clou abgesehen von der Attraktivität des Mediabooks und des schicken Bonusmaterials: Die Spielfilm-Fassung ist ebenfalls enthalten. Interessenten sollten sich aber mächtig beeilen, denn von jeder Variante stehen nur 333 Stück zur Verfügung!

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„The Killing – Die komplette Serie“ (DVD und Blu-ray)

1Manchmal setzt sich Qualität eben durch: Als die Amerikaner die dänische Krimiserie „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“ neu auflegte, konnte noch keiner ahnen, dass sie so ein Erfolg werden würde. Doch „The Killing“ aus dem Jahr 2010 kam super an, in erster Linie aufgrund der beiden grandiosen Hauptdarsteller und der intensiven, an den Nerven zerrenden Atmosphäre innerhalb der nahe gehenden, spannenden Geschichte. Drei weitere Staffeln folgten (obwohl die Serie zwei Mal abgesetzt wurde), die teils darauf aufbauten, teils völlig neue Aspekte einbrachten. Jetzt sind alle vier Staffeln der Serie auf DVD und Blu-ray erschienen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Shelter – Auf den Straßen von New York“ (DVD und Blu-ray)

1Wer auf der Straße lebt, ohne Dach über dem Kopf, ohne feste Mahlzeiten, ohne die Möglichkeit auf eine erfrischende Dusche oder Kraft spendende Getränke, mit der ständigen Angst im Nacken, wie es am nächsten Tag aussieht, der hat definitiv ein ganz schweres Leben. Was, wenn man dieses mit jemandem teilt, dem es genauso geht? Der Frage geht „Shelter“ nach, der ersten Regie- und Drehbuch-Arbeit von Schauspieler Paul Bettany („The First Avenger: Civil War“, „Mortdecai“, „Priest“). Der Film ist seit dem 26. August 2016 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Freeheld: Jede Liebe ist gleich“ (DVD und Blu-ray)

1 - FreeheldHeutzutage ist es allen U.S.-Amerikanern möglich, auch einen gleichgeschlechtlichen Partner zu heiraten. Noch vor wenigen Jahren sah das Ganze aber noch deutlich anders aus. Bis die homosexuelle und todkranke Laurel Hester dagegen vorging und für Gleichbehandlung homosexueller Paare kämpfte. Als Hester tritt in der Verfilmung „Freeheld“ jetzt Julianne Moore auf, die ihren Job außerordentlich gut macht. An ihrer Seite sind mit Ellen Page, Steve Carell und Michael Shannon drei weitere exzellente Darsteller, die das teils etwas zu arg konstruiert wirkende Drama sehenswert machen. „Freeheld“ ist seit dem 26. August 2016 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Das alte Gewehr“ („Abschied in der Nacht“) auf DVD und Blu-ray

1Ein französischer „Ein Mann sieht rot“ vor den Gräueln des Zweiten Weltkrieges: In „Das alte Gewehr“ wird ein friedvoller, ehrbarer Arzt zum rächenden Morder, als Soldaten seine komplette Familie auslöschen. Der 2001 im Alter von 69 Jahren verstorbene Regisseur und Autor Robert Enrico („Die Abenteuer“, „Die großen Schnauzen“) legte 1975 dieses Drama vor, das auch nach gut 40 Jahren noch ordentlich an die Nieren geht. In der Hauptrolle des auch als „Abschied in der Nacht“ veröffentlichten Filmes brilliert Philippe Noiret, in einer Nebenrolle als seine Frau ist Romy Schneider zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Väter und Töchter – Ein ganzes Leben“ mit Russell Crowe im Kino

1 - FilmplakatMit „Sieben Leben“ und „Das Streben nach Glück“ hat der italienische Regisseur und Autor Gabriele Muccino gezeigt, wie er die Herzen des Zuschauers berühren und einen gewaltigen Kloß im Hals verursachen kann. Die Hauptrolle hat in „Väter und Töchter“ jetzt nicht Will Smith, sondern Russell Crowe, der dafür Unterstützung erhält von einem 1a-Cast: Amanda Seyfried, Aaron Paul, Diane Kruger, Quvenzhané Wallis, Bruce Greenwood, Janet McTeer, Jane Fonda und Octavia Spencer gehören zur beeindruckenden Besetzung des Dramas, in dem Crowe als Witwer mit dem von ihm verschuldeten Unfalltod seiner Frau klarkommen muss. Der im Jahr 1989 spielende Film ist ab dem 30. Juni 2016 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Green Room“ – Punks gegen Nazis im Kino

Filmplakat_GR_A0_3mm.inddPatrick Stewart kennt man natürlich hauptsächlich als Professor Charles Xavier („X-Men“) sowie als Jean-Luc Picard („Star Trek“). Hier darf er mal eine völlig andere Seite zeigen. In „Green Room“ ist er ein knallharter Nazi, der nicht vor Mord zurückschreckt. Auf der Flucht vor ihm ist in diesem Film eine Punk-Band, zu der Anton Yelchin („Star Trek: Beyond“) zählt. Definitiv nichts für Zartbesaitete ist der Thriller, der ganz schön an die Nieren geht. „Green Room“ von Regisseur Jeremy Saulnier („Blue Ruin“) ist ab dem 2. Juni 2016 im Kino zu sehen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„The Hateful 8“ auf DVD, Blu-ray und im Steelbook

1 - Blu-ray-SteelbookDer Schnee ist Ende Mai in Deutschland nicht mehr vorzufinden, aber das ändert nichts daran, dass „The Hateful 8“ auch jetzt noch perfekt funktioniert. Und zwar für alle, die keine Probleme haben mit dialoglastigen Filmen, die länger als zweieinhalb Stunden dauern. Erschaffer des Werkes „The Hateful 8“ ist Quentin Tarantino, der mit seinem achten Film ein großes Kinoereignis liefert, das jetzt für den Heimkinomarkt erhältlich ist. Gespickt mit zahlreichen großartigen Darstellern, die meisten keine Neulinge unter Tarantino, entspinnt sich ein Drama mit viel Humor, sofern man sich darauf einlässt. „The Hateful 8“ ist ab dem 30. Mai 2016 auf DVD, Blu-ray sowie im limiterten Steelbook erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Jane Got a Gun“ mit Natalie Portman auf DVD und Blu-ray

1 - Jane Got a GunWenn „Warrior“-Regisseur Gavin O’Connor einen Film mit Natalie Portman in der Hauptrolle macht, dann sollte man als Filmfan schon mal genauer hinschauen. Das hat der Filmfraß jetzt bei „Jane Got a Gun“ gemacht, einem Western-Drama, in dem sich Portman gegen eine ganze Bande stellen muss, um ihre Familie zu beschützen. Mit dabei sind unter anderem Ewan McGregor, Joel Edgerton und Noah Emmerich, was den Film schon allein wegen der Besetzung sehenswert macht. Super begeistern kann „Jane Got a Gun“ am Ende zwar nicht, doch Genrefans sollten einen Blick riskieren. Der Film ist seit dem 13. Mai 2016 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ auf DVD und Blu-ray

1 - Gilbert GrapeIm Alter von 18 Jahren stand Leonardo DiCaprio für „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ vor der Kamera und erhielt 1994 zu Recht seine erste Oscar-Nominierung. Pünktlich im Jahr seines ersten gewonnenen Academy Awards wird der Film, zu dessen Cast unter anderem auch Johnny Depp und Juliette Lewis zählen, auf DVD und Blu-ray neu auf den Markt gebracht. Gut gealtert ist die Tragikomödie von Regisseur Lasse Hallström („Gottes Werk und Teufels Beitrag“, „Chocolat“, „Safe Haven“). Allein wegen DiCaprio ist die Sichtung des Films auf jeden Fall klar anzuraten, aber auch darüber hinaus hat „Gilbert Grape“ einiges zu bieten, das auch heute noch, 23 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung, sehenswert ist.

Lies den Rest dieses Beitrags