Blog-Archive

„Immer noch jung – 15 Jahre Killerpilze“ – Musik-Doku + Kino-Tour!

1Killerpilze! Kennt ihr nicht? Solltet ihr aber! Und wenn es nicht aufgrund der Musik ist (wandelt zwischen Pop, Rock und Punk), dann zumindest aufgrund der spannenden Bandgeschichte. Die war voller Höhen und Tiefen – und eignete sich deshalb natürlich für einen Dokumentarfilm. Das Spannende dabei: Die Killerpilze starteten als Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren – und sind im Laufe der Zeit erwachsen geworden. Die spannende Story der letzten 15 Jahren Killerpilze floss jetzt in die Doku „Immer noch jung“. Der Filmfraß jedenfalls hatte vor der Sichtung keinen Plan, wer die Band überhaupt ist – und fühlte sich dennoch bestens unterhalten. „Immer noch jung“ startet am 5. Oktober 2017 in den Kinos – vorher gibt es aber noch eine ausgedehnte Kino-Tour mit den Jungs!

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Sie nannten ihn Spencer“ – Tolle Bud-Spencer-Doku im Kino

1Der Filmfraß ist glücklich: Nie hätte er für möglich gehalten, dass er eines Tages im Kino sitzen wird, sich dort einen Film mit Bud Spencer ansieht – und seinen Namen im Abspann auf der Leinwand lesen kann. Das Crowdfunding-„Dankeschön“ machte es möglich! Die achtjährige Produktion eines Dokumentarfilms war eine Menge Arbeit für Regisseur Karl-Martin Pold und seine zahlreichen Helfer und Unterstützer. Als Crowdfunder (denn ohne Heu kann bekanntlich das beste Pferd nicht furzen) war es für mich fast schon Pflicht, den Dokumentarfilm über Buddy fünf Jahre nach der finanziellen Unterstützung in der Premiere im Kino zu sehen. Ein rundum gelungener Abend inklusive interessantem und sympathischem Q&A mit dem Regisseur – und einem Film, der Bud-Fans aus verschiedenen Gründen Tränen in die Augen trieb. Der Filmfraß war nicht der einzige an diesem Abend, der sich aufrichtig bei Pold für seinen tollen Film bedankte. Wer den Film sehen möchte, sollte sich beeilen: Zwar startet er offiziell am 27. Juli 2017 im Kino, ist aber nur in ausgewählten Vorstellungen zu sehen. Insgesamt weniger Vorführungen, als ein Spatz Fleisch an der Kniescheibe hat, aber diese dafür frisch wie die Frühlingsgöttin bei der Holzkohlenernte. Rein mit euch ins Kino, sonst wird euch mit ’nem Vorschlaghammer ’n Scheitel gezogen!

Lies den Rest dieses Beitrags

„Gimme Danger“ – Gewinnspiel zur Doku über Iggy Pop und The Stooges

Gimme Danger Plakat A3.inddZu seinen Werken als Regisseur zählen unter anderem „Stranger Than Paradise“, „Down By Law“, „Dead Man“, „Ghost Dog“, „Coffee and Cigarettes“, „Broken Flowers“, „Only Lovers Left Alive“ und „Paterson“. Jetzt legt Jim Jarmusch eine Musik-Doku vor, die sich gewaschen hat: Sein Augenmerk liegt auf den Stooges, einer amerikanischen Rockband der herberen Sorte, die ihre größten Zeiten Ende der 60er und Anfang der 70er hatte. Ihr Frontmann: Iggy Pop. Der Filmfraß verlost zum Start der Doku „Gimme Danger“ am 27. April 2017 ein Fan-Set bestehend aus Soundtrack, Filmplakat sowie zwei Kinotickets.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Zombies: Mythos und Legende“ (Dokumentation auf DVD)

1Warum man einen Dokumentarfilm auf DVD herausbringt, der schon fünf Jahre auf den Buckel hat? Ganz einfach: Weil er gut ist! Eine Doku wie „Zombies: Mythos eines Legende“ ist ziemlich zeitlos, denn auch das Genre der Zombiefilme scheint zeitlos zu sein. Nie waren die Untoten jedoch mehr im Mainstream vertreten als heutzutage – „The Walking Dead“ sei Dank. Wo der Mythos der Zombies aber überhaupt herkommt und wie er sich über die Jahrzehnte, -hunderte und -tausende entwickelt hat, das sollte man auf jeden Fall wissen. Aus filmhistorischer Sicht, aber auch hinsichtlich der allgemeinen Menschheitsgeschichte sind Zombies jedenfalls superspannend. Wem tiefgehendes Wissen fehlt oder wer sich einfach grundsätzlich für das Thema interessiert, der kann sich ab 28. Oktober 2016 „Zombies: Mythos und Legende“ auf DVD kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„And the Oscar Goes To…“ – Dokumentarfilm von 2014 auf DVD

1Am 28. Februar 2016 findet die 88. Oscar-Verleihung statt, auf die sich die Filmwelt natürlich wieder wie narrisch freut! Passend dazu bringt Studio Hamburg Enterprises am 26. Februar 2016 eine DVD zum Thema auf den Markt. „And the Oscar Goes To…“ heißt das gute Stück, das dokumentarisch und mithilfe zahlreicher Clips und Interviews die bisherige Geschichte der Academy Awards Revue passieren lässt. Naja, zumindest die ersten 85 Jahre, denn die Doku ist schon ein paar Jährchen älter – die Veranstaltungen der Jahre 2014 und 2015 sind daher nicht vertreten.

Lies den Rest dieses Beitrags

„A LEGO Brickumentary – Viel mehr als nur ein Stein“ auf DVD

1 - DVDNa, wenn da mal nicht das Kind in jedem durchbricht! Eine halbe Milliarde Menschen ist bisher mit LEGO aufgewachsen. Schon Generationen haben mit den Steinen gebaut, die Bauten wieder auseinander genommen und neue Dinge damit erstellt. Ein zeitloses Spielzeug, das doch viel mehr ist als „nur“ ein Spielzeug. „A LEGO Brickumentary“ geht dem dänischen Dauer-Hit genauer auf den Grund – und macht dies auf sehr verspielte, interessante und witzige Weise. Der Dokumentarfilm ist seit dem 6. November 2015 auf DVD im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

Die Mannschaft – Der WM-Film

1 - Die Mannschaft„Weltmeister samma! Den Pott hamma!“ Legendäre Worte von Thomas Müller nach dem noch legendären Finalsieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Ein Turnier für die Ewigkeit, ein Team für die Ewigkeit. Und weil genau dieses Thema der goldene Schlüssel zum nationalen Glück war, wird in der FIFA-Dokumentation „Die Mannschaft“ unseren Jungs ein weiteres Denkmal gesetzt. Anderthalb Stunden darf man an ausgewählten Terminen noch einmal auf der großen Leinwand im Kino in den Erinnerungen schwelgen und ein Stück weit hinter die Kulissen schauen. Die Gänsehaut kehrt zurück!

Lies den Rest dieses Beitrags

How to Make Money Selling Drugs (DVD und Blu-ray)

1 - CoverEinmal ein erfolgreicher Drogenboss werden? Kein Problem! „How to Make Money Selling Drugs“ zeigt, wie man diesen Weg einschlägt und auf welche Dinge man dabei achten muss. Gespräche mit Ex-Drogendealern, DEA-Fahndern und sogar Prominenten wie Curtis „50 Cent“ Jackson bringen Licht ins kriminelle Dunkel und informieren auf sehr unterhaltsame Weise über eine Thematik, auf die normalerweise nicht gerade als Lehrfilm dieser Art eingegangen wird. Der Dokumentarfilm ist seit dem 25. Februar 2014 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

Gewinnspiel: Beltracchi – Die Kunst der Fälschung (Tickets + Plakate)

1 - FilmplakatGewinne, Gewinne, Gewinne! Und dies ist in der Tat ein sehr feiner, denn es geht im Idealfall gratis ins Kino! Der Filmfraß verlost 2 x 2 Eintrittskarten für „Beltracchi – Die Kunst der Fälschung“, dazu sind auch noch Filmplakate abzustauben. Im spannenden Dokumentarfilm, der seit dem 6. März 2014 in den deutschen Kinos läuft, geht es um den weltberühmten Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi, der mit seinen Werken internationale Kenner narrte. Sichert Euch jetzt den kostenlosen Kinoeintritt für diesen faszinierenden Film!

Lies den Rest dieses Beitrags