Blog-Archive

„Der Satan mit den langen Wimpern“ in Blu-ray-Softbox und -Mediabooks

1Die Erfolgsgeschichte zwischen Anolis Entertainment und den guten, alten Hammer-Filmen geht weiter! „Der Satan mit den langen Wimpern“ ist jetzt schon die 18. Hammer-Produktion, die uns Anolis in Blu-ray-Veröffentlichung spendiert. Der Thriller aus dem Jahr 1964 liegt natürlich ebenfalls sowohl in regulärer Softbox, als auch in zwei limitierten Mediabooks vor. Alle drei Versionen beinhalten reichhaltiges, informatives Bonusmaterial – für Sammler also mal wieder wunderbar! Das Ganze ist ab dem 24. November 2017 zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Mutant – Das Grauen im All“ – Roger-Corman-Film im Blu-ray-Mediabook

1Bitte? Noch nie gehört von diesem Film? Na, dann sollte sich das mal schleunigst ändern! Dafür sorgt einmal mehr Anolis Entertainment, die mit „Mutant – Das Grauen im All“ eine neue Reihe starten: Nach zahlreichen Godzilla- oder auch Hammer-Horror-Filmen startet jettz „Die 80er – Phantastische Filmklassiker“. Die Roger-Corman-Produktion „Mutant“ alias „Forbidden World“ macht nun also den Auftakt – und hat nichts vom trashigen Charme verloren, den das SciFi-Ripoff des Klassikers „Alien“ auch nach 35 Jahren noch umgibt. „Mutant – Das Grauen im All“ war bisher in Deutschland nur auf vergriffener DVD zu haben, ist nun dank Anolis aber auf zwei verschiedenen Blu-ray-Mediabooks zu haben.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Das Rätsel der unheimlichen Maske“ auf Blu-ray und Mediabooks

1Dieser deutsche Titel sagt euch nichts? Vielleicht schon eher „The Phantom of the Opera“? Das ist nämlich der Originaltitel des Films aus dem Hause Hammer, der dank Anolis Entertainment am 29. September 2017 eine Blu-ray-Veröffentlichung erfahren hat. Der Roman von Gaston Leroux von 1909 hat bisher unzählige Filmadaptionen nach sich gezogen, darunter eben diese aus dem Jahr 1962. Herbert Lom gibt hier das Phantom, in weiteren Rollen sind Heather Sears, Edward de Souza und Michael Gough zu sehen. „Das Rätsel der unheimlichen Maske“ von Regisseur und Hammer-Urgestein Terence Fisher („Frankensteins Fluch“, „Dracula“, „Der Hund von Baskerville“) und Drehbuch-Autor Anthony Hinds alias John Elder („Frankensteins Ungeheuer“, „Draculas Rückkehr“, „Frankensteins Höllenmonster“) ist sowohl in regulärer Softbox als auch in zwei limitierten Mediabooks zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„The Witches“ alias „Der Teufel tanzt um Mitternacht“ auf Blu-ray (Softbox + limitierte Mediabooks)

1Hammer Horror – das steht sinnbildlich für Grusel-Charaktere wie Frankenstein und Dracula. Eher ungewöhnlich ist beim britischen Kult-Filmstudio der sogenannte Folk Horror: „The Witches“ ist tatsächlich der einzige Hammer-Film dieses Sub-Genres. Beim Publikum fiel der Streifen um Hexen in einem kleinen Dörfchen durch – in Deutschland wurde der 1966 produzierte Film sogar erst drei Jahrzehnte später veröffentlicht: 1996 lief „The Witches“ unter frischer Synchro als „Der Teufel tanzt um Mitternacht“. Anolis Entertainment hat den ziemlich vergessenen (trotz Oscar-Preisträgerin Joan Fontaine in der Hauptrolle!) Streifen jetzt auf Blu-ray in den Handel gebracht. Zu kaufen ist er sowohl in Standard-Softbox als auch in zwei verschiedenen, limitierten Mediabooks. Alle drei Varianten inklusive schickem Bonusmaterial gibt es seit dem 8. September 2017 zu kaufen.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Krieg im Weltenraum“ (2-Disc-Set mit DVD und Blu-ray)

weltenraum_cover_fsk.inddIm Jahr 1969 war die Mondlandung ein faszinierender Meilenstein für die Menschheit. Doch wie so häufig war die Filmwelt längst vorausgeeilt: Schon zehn Jahre zuvor, nämlich 1959, entstand mit „Krieg im Weltenraum“ ein Science-Fiction-Film, in dem sich Erdlinge und Außerirdische sowohl auf unserem, blauen Planeten als auch im Weltraum, u.a. auf dem Mond, duellierten. Anolis Entertainment stattet den jetzt erstmals in HD veröffentlichten Film von „Godzilla“-Urgestein Ishiro Honda mit einer schicken, prall gefüllten 2-Disc-Edition aus, die sowohl DVD als auch Blu-ray und sowohl die amerikanische wie auch die japanische Fassung beinhaltet. Der bereits achte Beitrag der „Rache der Galerie des Grauens“ ist seit dem 18. August 2017 im Handel erhältlich.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Captain Kronos – Vampirjäger“ auf Blu-ray und in limitierten Mediabooks

kronos_standard_fsk.inddEs war eine Zeit, als Vampire noch finstere Wesen sein durften und nicht glitzernde Gestalten mit Schlafzimmerblick: „Captain Kronos“, dargestellt von Horst Janson, machte sich 1973 auf die Jagd nach dieser Art von Vampiren, die junge Frauen brutal um die Ecke bringen, indem sie ihnen die Lebenskraft aussaugen. Aus dem Hause Hammer stammt das Ganze, war damals nicht erfolgreich, in Deutschland gar nicht erst im Kino zu sehen, genießt heute aber Kultstatus. Anolis Entertainment würdigt den Horror-Klassiker mit einer Blu-ray-Neuauflage, die eine Fülle an spannendem, informativem und unterhaltsamem Bonusmaterial aufweisen kann. Sammler dürfen sich sogar zwei verschiedene, streng limiterte Mediabooks ins Regal stellen. Ab 2. Juni 2017 zu kaufen!

Lies den Rest dieses Beitrags

„Die Bande des Captain Clegg“ auf Blu-ray (Softbox und Mediabook)

1Wer „Hammer Studios“ hört, hat im Normalfall Horrorfilme um Figuren wie Frankenstein und Dracula im Kopf. Doch die britische Filmschmiede hat primär in den 60ern und 70ern noch zahlreiche Genrestreifen geschaffen, an die man aktuell nicht mehr sofort denkt. Zu diesen gehört auch „Die Bande des Captain Clegg“. Wie man dem Titel entnehmen kann ein Piratenfilm. Doch hier wird nicht einfach nur in See gestochen, sondern Themen wie Aberglaube und Geister eingefügt, um ein wirkliches Hammer-Highlight zu fabrizieren. Wer dann noch erfährt, dass Studio-Legende Peter Cushing die Hauptrolle hatte, wird schnell merken: Diesen Film sollte man lieber nicht verpassen. Anolis Entertainment gibt Captain Clegg jetzt die verdiente Aufmerksamkeit und bringt den Abenteuer-Horror auf Blu-ray nicht nur in einer Softbox, sondern auch in zwei schicken, limitierten Mediabooks auf den Markt. Wie gewohnt mit allerhand spannendem und informativem Bonusmaterial – und zwar ab 12. Mai 2017.

Lies den Rest dieses Beitrags

„Im Sumpf des Grauens“ – Erstveröffentlichung als 3-Disc-Version (DVD/Blu-ray)

SUMPF_cover_FSK.inddUnd munter geht sie weiter, die „Rache der Galerie des Grauens“, der feinen Genrereihe aus dem Hause Anolis Entertainment. Der bereits fünfte Beitrag hat den Titel „Im Sumpf des Grauens“ und ist ein Film aus dem Jahr 1959. Offiziell „The Alligator People“ genannt, hat es der Film um eine Menschen, die zu Schuppenwesen mutieren, bisher nie nach Deutschland geschafft. Ab dem 16. Dezember 2016 kann man sich jetzt also einen Film ins Regal stellen, den man zuvor mit großer Sicherheit noch nicht zu Gesicht bekommen durfte – und das mit schicker, frischer Synchro durch Bodo Traber und mit interessanten und unterhaltsamen Audiokommentaren.

Lies den Rest dieses Beitrags

„King Kong gegen Godzilla“ (DVD Star Metalpak, streng limitiert)

1Juhuuu, endlich ein neuer Teil der „Kaiju Classics“-Reihe von Anolis Entertainment! „King Kong gegen Godzilla“ ist bereits der 14. Beitrag der Serie – und wohl einer der besten und mit der größten Spannung erwarteten! Der Film gehört zu den Highlights der Godzilla-Streifen, wartet mit affenähnlichen Monstern aus dem All auf, mit dem ersten Auftritt von Mechagodzilla und gehört definitiv ins Regal jedes Genrefans. In dieser einmal mehr genialen Veröffentlichung sowieso, besteht die 2-Disc-Fassung doch sowohl aus der deutschen Kinofassung wie auch der japanischen Fassung, dazu befindet sich im schicken Star Metalpak eine Fülle an Bonusmaterial wie Audiokommentare, die deutsche Super-8-Fassung und ein informatives Booklet. Kauft, kauft, Sammler! Zu haben sind lediglich 1.500 Stück. „King Kong gegen Godzilla“ ist ab dem 16. Dezember 2016 zu kaufen (zum Beispiel hier).

Lies den Rest dieses Beitrags

„Gruft der Vampire“ (Blu-ray, Softbox und Mediabooks)

GRUFT_MB_B.inddAnolis Entertainment und die Hammer-Studios – das passt einfach perfekt zusammen! Schon zahlreiche Veröffentlichungen der britischen Kult-Schmiede des Genrefilms hat Anolis in schicken Editionen auf den deutschen Markt gebracht. Und so kann auch die 13. Hammer-VÖ voll überzeugen. Hierbei handelt es sich um Gruft der Vampire aus dem Jahr 1970. Wer den Film kennt, wird sicher sofort an die hinreißende Ingrid Pitt denken, die dem Film als Hauptdarstellerin eindeutig ihren sexy Stempel aufdrückte. Der Film ist ab dem 4. November 2016 auf Blu-ray erhältlich – sowohl in normaler Softbox wie auch in zwei verschieden designten Mediabooks. Mit dabei natürlich wieder: Feines Bonusmaterial.

Lies den Rest dieses Beitrags