Blog-Archive

„Nocturnal Animals“ – Thriller-Drama im Kino

NA_BILLING_OUTPUT_KA-20KSieben Jahre hat es gedauert, bis Regisseur und Autor Tom Ford endlich wieder einen Film geschaffen hat. „A Single Man“ war ein voller Erfolg, es gab unter anderem Oscar- und Golden-Globe-Nominierungen für Hauptdarsteller Colin Firth. Jetzt legt Ford „Nocturnal Animals“ nach. In diesem wird Amy Adams mit ihrer Vergangenheit konfrontiert – und damit mit Jake Gyllenhaal, der wiederum großen Einfluss auf ihre Gegenwart hatte und nach wie vor hat. Mit dabei sind außerdem Michael Shannon, Isla Fisher und Armie Hammer. Ein faszinierendes Thrilles-Drama, das ab dem 22. Dezember 2016 im Kino zu sehen ist.

Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

„Batman v Superman: Dawn of Justice“ in 3D und 2D im Kino

BvS_Mainart_A3_5C.inddDa ist es endlich, das heiß erwartete Aufeinandertreffen der beiden Comic-Ikonen! Klar, in gedruckter Form gab es schon allerhand Duelle der beiden, aber jetzt prallen Superman und Batman erstmals auf der großen Kinoleinwand aufeinander! Eine epische Schlacht, inszeniert von Zack Snyder („Watchmen“, „Dawn of the Dead“, „Sucker Punch“, „Man of Steel“), mit Ben Affleck und Henry Cavill in den Hauptrollen. Mit dabei zahlreiche weitere Stars und Comicfiguren. „Batman v Superman: Dawn of Justice“ ist ab dem 24. März 2016 – auch in 3D – im Kino zu sehen, ließ den Filmfraß aber leider erstaunlich kalt.

Lies den Rest dieses Beitrags

Golden Globes 2015 – Alle Gewinner der Preisverleihung

Die zweitgrößten Filmpreise Amerikas sind vergeben! Einen Monat vor der Oscar-Verleihung wurden am 11. Januar 2015 die Golden Globes verliehen. Als größte Gewinner gingen die Filme „Boyhood“ und „Grand Budapest Hotel“ hervor, die in den großen Kategorien „Bester Film – Drama“ bzw. „Bester Film – Musical oder Komödie“ gewinnen konnten. Bei den Schauspielern durften sich besonders Eddie Redmayne („Die Entdeckung der Unendlichkeit“), Julianne Moore („Still Alice“), Michael Keaton („Birdman“) und Amy Adams („Big Eyes“) freuen. Gastgeber waren zum dritten und angeblich letzten Mal die wieder sehr amüsanten Tina Fey und Amy Poehler.

Lies den Rest dieses Beitrags

American Hustle

AH_poster 04finalglobes02_Layout 1Im Jahr 1978 spielt der neueste Streich von „Silver Linings“- und „The Fighter“-Regisseur David O. Russell. Entsprechend bekloppt sind auch die Frisuren und Kostüme, die der großartig aufgelegte Cast hier durch den Film tragen darf. Amy Adams, Christian Bale, Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Jeremy Renner sowie zahlreiche tolle Nebendarsteller sorgen für einen hohen Spaßfaktor, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Der dreifach mit dem Golden Globe ausgezeichnete und für zehn Oscars nominierte „American Hustle“ läuft ab dem 13. Februar 2014 in den Kinos.

Lies den Rest dieses Beitrags