„Marvel Cinematic Universe – Das Film-Kompendium, Band 1“ (Comic-Buch)

marvel-cinematic-universe-das-film-kompendium-hardcover-1507640370Na? Langsam den Überblick verloren, was die Marvel-Filme angeht? Wer ist noch mal wer? Was ist noch mal in welchem Film passiert? Wie hängt das alles zusammen? Und welchen Bezug hat das Ganze überhaupt noch zu den Comic-Vorlagen? Das Marvel Cinematic Universe – kurz MCU – ist inzwischen so rasant und imposant angewachsen, dass man als Zuschauer schnell überfordert sein kann. Zum Glück hat Panini Books jetzt Band 1 des offiziellen Film-Kompendiums rausgebracht: Knapp 200 Seiten mit allen wichtigen Charakteren, Handlungen und Geschehnissen der ersten fünf Marvel-Film-Jahre von „Iron Man“ (2008) bis „Thor: The Dark Kingdom“ (2013). Großartig sowohl für Hardcore-Fans als auch für Gelegenheits-Zuschauer! Und natürlich perfekt kurz vor Kinostart von „Thor: Tag der Entscheidung“ am 2. November 2017.

Film-Kompendium mit allem von „Iron Man“ bis „Thor: The Dark Kingdom“

Seit 2008 existiert das Marvel Cinematic Universe, also die neue, große Generation an Filmen mit Marvel-Comics als Grundlage. Dank der Frische, des Witzes, der tollen Action, superben Darstellern und Charakteren und überhaupt dem ganzen Paket wurde „Iron Man“ vor knapp einem Jahrzehnt zu einem sensationellen Erfolg, machte den ziemlich in der Versenkung verschwundenen Hauptdarsteller Robert Downey Jr. zum Megastar. Und stieß auch das heute so beliebte MCU an, das jedes Jahr direkt mit mehreren Filmen ganz weit oben in den Kinocharts vertreten ist. Kein Wunder: Die Filme machen Spaß, sind perfektes Popcorn-Kino – und die Zuschauer haben Bock darauf zu sehen, wie das alles zusammenhängt. Wer mit wem und warum? Den Faden verliert man bei so vielen Filmen und Charakteren schnell. Da ist es gut, wenn ein Nachschlagewerk zur Hand ist, das in aller Kürze und dennoch mit allen wichtigen Details präsentiert, was bisher so alles erlebt werden konnte. „Das Film-Kompendium, Band 1“ umfasst nun also die ersten fünf Jahre MCU – und bietet alles, was man benötigt, um auf die Schnelle etwas nachzuschlagen oder sich einfach von Anfang bis Ende durch die bisherige, spannende Geschichte mit allem Drum und Dran zu lesen.

Enthalten sind in diesem Kompendium Berichte über „Iron Man“, „Der unglaubliche Hulk“, „Iron Man 2“, „Thor“, „Captain America: The First Avenger“, „The Avengers“, „Iron Man 3“ und „Thor: The Dark Kingdom“. Das reicht auch erst mal, sonst stellt sich schnell ein Wissens-Overkill ein: Denn das Kompendium ist in der Tat kräftigt gefüllt: Knapp 30 Seiten werden beispielsweise direkt dem ersten MCU-Film, „Iron Man“, spendiert: Detaillierte Kapitel erhalten die wichtigsten Charaktere, von Tony Stark selbst über Happy Hogan und Agent Coulson bis zu Pepper Potts und Die Zehn Ringe. Die Stark Industries bekommen genau so einen eigenen Abschnitt wie der Arc-Reaktor, die Iron-Man-Rüstung und Jarvis. Zusätzlich stellen die „Datenblätter“ noch kurz und knapp allerhand Fakten vor – und „In den Comic“ offenbart, wo und in welcher Form man die Charaktere, Gadgets etc. erstmals (und auch anschließend) in Printform sehen konnte. Fragen bleiben dabei wirklich kaum noch offen! Und als ganz besonderer Clou: Das MCU entwickelt ja stetig weiter, ebenso die verschiedenen Figuren. Das Kompendium hat vorgesorgt – und schiebt Spoilern einen gehörigen Riegel vor: Ob Nick Fury, Thor oder Captain America: Jeder verändert sich durch die Ereignisse des verschiedenen Filme. Daher sind in den jeweiligen Charakter-Abschnitten zu den Filmen auch immer nur die Infos vertreten, die bis dato wirklich stattgefunden haben. Wer im Kapitel „Iron Man“
beispielsweise über Tony Stark liest, wird nicht gespoilert, was in der Zukunft mit ihm geschieht. Das erfährt man dann erst in späteren „Updates“ innerhalb der Kapitel zu den Filmen, in denen sich die Neuerungen ereignet haben.

Fazit:

Endlich den Faden wiederfinden! Bei der Hülle und Fülle an Charakteren und Ereignissen im MCU kann man schnell den Überblick verlieren. Das Film-Kompendium schafft auf sehr übersichtliche und clever durchdachte Weise Abhilfe! Die ersten fünf Marvel-Film-Jahre werden unterhaltsam und informativ zusammengefasst. Das macht Lust auf mehr und schürt die Vorfreude auf Folgebände!

Sterne-4,5

Bibliografische Angaben

Titel: Marvel Cinematic Universe: Das Film-Kompendium
Autoren: Mike O’Sullivan
Storys: Guidebook to the Marvel Cinematic Universe – Marvels Iron Man 1-3, Marvels Incredible Hulk, Marvels Thor, Marvels Captain America: The First Avenger, Marvels The Avengers, Marvels Thor: The Dark Kingdom
Format: Hardcover
Seitenzahl: 196
Preis: 29,99 Euro
Erstveröffentlichung: 17. Oktober 2017

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 29. Oktober 2017 in Bücher, Kino und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: