„Howard the Duck 2: Im Weltraum hört dich niemand quaken“ (Comic)

howardtheduck2_softcover_893Da ist er wieder, der verrückte Erpel: Privatdetektiv Howard the Duck ist nun im zweiten Band seiner neuen Comicreihe zu bestaunen. Hier versucht Howard, zurück in seine Heimat zu kommen, trifft aber stattdessen auf eine weibliche Variante von sich selbst – und zudem auch noch auf den Collector! „Howard the Duck 2: Im Weltraum hört dich niemand quaken“ ist bereits im Handel erhältlich – zum Beispiel hier.

Howard the Duck muss sich gegen den Collector erwehren

Er will nach Hause! Howard the Duck hat sich lange genug auf diesem Planeten herumgetrieben, hat keinen Bock mehr auf den ständigen Widerstand, der ihm entgegenbrandet. Zum Glück sind da ja Doctor Strange und ein opulenter Handschuh, der ihn zurück in seine Welt katapultieren soll. Doch natürlich kommt alles deutlich anders: Howard sieht sich zunächst dem Wizard gegenüber, den er zusammen mit der Tätowiererin Tara aber in die Schranken weisen kann. Doch was folgt, sorgt bei Howard für die endgültige Verwirrung: Plötzlich tauchen weibliche Versionen von ihm selbst UND von Rocket Raccoon von den Guardians of the Galaxy auf! Dahinter steckt der mächtige Collector, der nur seine einzigartige Sammlung im Sinn hat – und dessen aktuelle Verbindung zu Howard the Duck weit in der Vergangenheit liegt. Ein spannendes Abenteuer für die lustige Ente, das uns zudem unter anderem Auftritte von den Guardians (mit Kitty Pryde als Star-Lord und auch dem Ding), Silver Surfer und dem Weltenverschlinger Galactus einbringt. Und da weitermacht, wo der erste Band der neuen Reihe aufgehört hat: Eine locker-flockige Story wird mit genug Witz und Spannung erzählt, um flott weggelesen werden zu können. Und neben der eigentlichen, unterhaltsamen Geschichte wird noch eine Ministory von Howard und Squirrel Girl geliefert, in dem die beiden es unter anderem mit Kraven dem Jäger zu tun bekommen.

Fazit

Witzige, spannende und unterhaltsame Story, die Fans der Ente sehr glücklich machen sollte.

Sterne-3,5

Bibliografische Angaben

Titel: Howard the Duck 2 – Im Weltraum hört dich niemand quaken
Original-Storys: Howard the Duck (2015) 1-6, Squirrel Girl (2015) 6
Verlag: Panini Comics
Format: Softcover
Seitenzahl: 164
Autoren: Ryan North, Chip Zdarsky
Zeichner: Joe Quinones, Erica Henderson, Veronica Fish
Preis: 16,99 Euro
Kaufstart: 22. November 2016

Quelle

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Dezember 2016 in Bücher und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: