„Die Weihnachtsgeschichte 2.4“ (Buch)

9783868839791-jpg-400x0_q85Dir ist die Weihnachtsgeschichte zu altbacken? Na, dann kann dir geholfen werden durch eines der Werke, die der riva Verlag schon mal zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt geworfen hat. Geschenke wollen ja schließlich frühzeitig erworben werden. Und so kann man sich auch seit dem 10. Oktober 2016 „Die Weihnachtsgeschichte 2.4“ nach Hause holen, um es in gut zwei Monaten vielleicht unter den Tannenbaum zu legen. Worum es geht? Um das Altbekannte – nur halt im modernen, digitalen Gewand.

Die Weihnachtsgeschichte mit digitalem Antlitz

Es begab sich also zu einer Zeit, als Maria und Josef… Naja, wir kennen die Weihnachtsgeschichte ja eh alle! Daher soll hier jetzt über die Story nicht viel erzählt werden. Grundwissen sollte aber auf jeden Fall vorhanden sein, da man sonst natürlich nicht unbedingt rafft, was überhaupt geschieht. Erzählt wird die Geschichte nämlich in einem Stil, wie es heutzutage eventuell der Fall wäre. Und so unterhalten sich Maria und Josef sowie all die anderen, mit denen die beiden im Laufe der Geschichte so zu tun haben, über Facebook und Twitter, über Whats App und E-Mails sowie diverse verschiedene Webseiten. Klar, dass man da natürlich auch mit modernerem Slang spricht, vieles ins Albern-Lächerliche zieht und den Ernst eindeutig außen vor lässt. Viele der fast schon zwanghaften Wortspielereien und Anspielungen schießen zwar humormäßig deutlich übers Ziel hinaus und/oder sind so an den Haaren herbeigezogen, dass man hier und da mal die Hand vor die Stirn klatscht. Aaaber es wird ja schließlich auch kein literarisches Kunstwerk erwartet, oder? Nein, wird es nicht. Sondern ein witziges Büchlein, das sich zum amüsierten Schmökern eignet. Nicht mehr und nicht weniger ist diese 48-seitige Weihnachtsgeschichte geworden.

Fazit

Nicht jeder Gag ein Treffer, nicht jede Anspielung gelungen, einiges durchaus auch zum Fremdschämen: Die Weihnachtsgeschichte im modernen Gewand ist dennoch witzig genug ausgefallen, um beim kurzen Schmökern gut zu unterhalten.

Sterne-3,0

Bibliografische Angaben

Titel: Die Weihnachtsgeschichte 2.4
Autor: Hartmut Ronge
Format: gebunden
Seitenzahl: 48
Preis: 6,99 Euro
ISBN: 978-3-86883-979-1
Erscheinungstag: 10. Oktober 2016

Verlag

riva Verlag

Advertisements

Veröffentlicht am 18. Oktober 2016 in Bücher, Kino und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: