„Rage – Tage der Vergeltung“ mit John Travolta auf DVD und Blu-ray

1Als „Travoltas ’96 Hours'“ wird „Rage – Tage der Vergeltung“ angepriesen – was primär für die Grundstory gilt, die wahrlich nicht sonderlich originell ist im Actiongenre. Aber hey, auch Liam Neesons Film oder auch „John Wick“ sind echte Genre-Perlen geworden, oder etwa nicht? Gilt nur leider nicht für „Rage“, der aus der Masse an Action-Thrillern nicht heraussticht. Auch wenn hier sowohl Travolta als auch seine Schauspieler-Kollegen keine schlechte Arbeit abliefern. Ein großer Wurf auf keinen Fall, aber wer das Genre mag, kann problemlos einen Blick riskieren, ohne damit etwas falsch zu machen. Der Film ist seit dem 7. Oktober 2016 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

John Travolta im Rache-Actioner à la „96 Hours“ und „John Wick“

2Es beginnt mit einem hartnäckigen Bettler, doch es verändert das Leben von Stanley Hill (John Travolta) für immer: In einem Parkhaus attackieren zwei Männer ihn und seine Frau, als sie gerade losfahren wollen. Als Stanley wieder zu sich kommt, ist seine Frau durch einen brutalen Messerstich gestorben. Hill ist am Boden zerstört, erinnert sich aber glücklicherweise – bis auf eine kleine Unstimmigkeit – noch sehr gut an den Haupttäter. Eine Gegenüberstellung ist damit kein Problem, der Bösewicht schnell von Stanley identifiziert. Doch es läuft nicht alles glatt – und schon bald ist der Killer wieder auf freiem Fuß. Von der Polizei, darunter Detective Gibson (Sam Trammell, Barkeeper Sam in „True Blood“), wird er nur vertröstet, also ist Stanley Hill chancenlos, Gerechtigkeit zu bekommen. Oder etwa doch nicht?

3Denn zum Glück hat er eine spannende Vergangenheit, durch die er perfekt ausgebildet ist für die harte Rachetour, die schon bald folgen wird. All das ist für Genre-Fans natürlich nichts Neues. Und so liefert auch „Rage“ genau das, was man erwarten kann: Man sieht den Film, findet ihn ganz nett – und vergisst ihn auch sofort wieder. Außergewöhnliches, Originelles und Überraschendes wird nämlich keineswegs geboten, sondern eher das bewährte Standardprogramm aus stereotypen Bösewichten, coolen Sprüchen und gewohntem Storyverlauf. Travolta funktioniert auf alle Fälle gut in seiner Rolle, genauso wie die Nebendarsteller, unter denen auch so manches bekannte Gesicht auftaucht.

Fazit

Typischer Action-Thriller nach bewährtem Schema, das absolut nichts Neues bringt, für Genre- und Travolta-Fans aber auf jeden Fall nicht zu verachten ist.

Sterne-2,5

Filmangaben

Titel: Rage – Tage der Vergeltung
Originaltitel: I Am Wrath
Genre: Action / Thriller
Land, Jahr: USA, 2016
Verleih: Ascot Elite Home Entertainment
Regie: Chuck Russell
Drehbuch: Yvan Gauthier, Paul Sloan
Darsteller: John Travolta, Rebecca de Mornay, Sam Trammell, Christopher Meloni, Patrick St. Esprit, Amanda Schull, Asante Jones, Paul Sloan, Luis Da Silva Jr., Jordan Whalen
Laufzeit: 90 Minuten
FSK-Freigabe: ab 16 Jahre
Kaufstart: 7. Oktober 2016

Quellen

Internet Movie Database
Ascot Elite Home Entertainment

Advertisements

Veröffentlicht am 9. Oktober 2016 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: