„Spider-Man & Deadpool 1“ (Comic)

spidermandeadpool1_softcover_491Ach herrje, da haben sich ja zwei gefunden! Wer sich Comics nur wegen der schönen Bilder anschafft und den häufig sehr wenigen Text nur flott überfliegt, der dürfte an „Spider-Man & Deadpool“ nicht sonderlich viel Freude haben. Denn Marvel-Kenner wissen natürlich: Die beiden sind beeindruckende Labertaschen! Sowohl Spider-Man als auch Deadpool könnten problemlos ihre Feinde in Grund und Boden quasseln – und jetzt treffen sie auch noch aufeinander! Das ist folgerichtig sehr amüsant geworden, bietet aber auch genug Action, Spannung und weitere interessante Charaktere. Der erste Band der Reihe ist bereits im Handel erhältlich.

Spider-Man tut sich mit Deadpool zusammen – und der soll Peter Parker töten…

OK, die Ausgangslage ist schon mal ziemlich katastrophal: Deadpool und Spider-Man müssen sich erst gegen den finsteren Dormammu zur Wehr setzen – und dann taucht auch noch Hydro-Man auf der Bildfläche auf. Zwei harte Brocken, die man aber gemeinsam in die Schranken weisen kann. Grund genug für Deadpool, seine große Buddy-Liebe Spider-Man als Partner haben zu wollen. Blöd nur, dass Spidey das ganz anders sieht, denn er kann Deadpool nicht ausstehen. Aber zum Glück hat Wade Wilson ja auch allerhand Charme und irgendwie doch auch ein gutes Herz, weshalb auch Spider-Man schon bald überlegt, ob man Deadpool vielleicht doch zum Freund haben könnte. Kann also alles bald in Butter sein zwischen den beiden? Wohl eher nicht, denn Deadpools neuester Auftrag bringt ihn dazu, einen ganz besonderen Menschen umnieten zu müssen: Den Chef einer internationalen Firma, Peter Parker! Klingt von der Grundgeschichte her schon mal interessant – und das ist es zum Glück auch geworden. Das Salz in der Suppe ist aber nicht die eigentliche Story, sondern sind natürlich die Dialoge von Spider-Man und Deadpool, die sich die Texte nur so um die Ohren hauen. Man hat zwar das Gefühl, dass da schon noch Luft nach oben ist, aber für einen ersten Band beginnt die Reihe schon mal unterhaltsam genug, um sich auf Folgebände freuen zu können. Und wenn auch noch der weibliche Thor auftaucht und Spider-Man und Deadpool in Unterwäsche miteinander tanzen, dann ist eh für gute Stimmung gesorgt…

Fazit

Witziger verbaler Schlagabtausch zwischen zwei der beliebtesten Marvel-Helden, die gerade auch wegen ihrer Gegensätze super zusammenpassen. Das schürt Vorfreude auf Folgebände!

Sterne-3,0

Bibliografische Angaben

Titel: Spider-Man / Deadpool 1
Original-Storys: Spider-Man / Deadpool 1-6
Verlag: Panini Comics
Format: Softcover
Seitenzahl: 140
Autoren: Joe Kelly, Scott Aukerman
Zeichner: Ed McGuinness, Reilly Brown
Preis: 14,99 Euro
Erscheinungstag: 27. September 2016

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Oktober 2016 in Bücher und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: