„Deadpool: Secret Invasion“ (Comic)

DEADPOOLSECRETINVASION_Softcover_437Findige Comic-Fans wissen längst: Aktuell ist Deadpool alias Wade Wilson alias Söldner mit der großen Klappe, seines Zeichens unsterblicher, genetisch manipulierter Krebspatient mit unglaublichen Heilkräften auf dem Höhepunkt seiner Popularität. „Schuld“ hat natürlich der witzige, blutige Kinofilm mit Ryan Reynolds. Der Sammelband „Secret Invasion“ wirft einen Blick in Zeiten, als Deadpool nur Insidern bekannt war. Aus dem Jahr 2008 stammt die Reihe, die hier ihren Auftakt feiert und Deadpool auf die außerirdischen Skrull treffen lässt – als Gegner oder als Verbündeter? Darüber hinaus hat er mit allerhand Zombies zu tun. Der Sammelband ist bereits im Handel erhältlich.

Deadpool kämpft in „Secret Invasion“ gegen Skrull und Zombies

Wenn der Sammelband von den Zeichnern Paco Medina („X-Men“) und Carlo Barberi („Amazing X-Men“) sowie Autor Daniel Way („Wolverine“) beginnt, sind wir schon am Anfang vom Ende der ganzen Menschheit: Die außerirdischen Skrull landen mit einem gigantischen Raumschiff inmitten eines vollbesetzten Stadions – und wollen alle vernichten, die sich ihnen in den Weg stellen. Zum Glück ist Deadpool zur Stelle, der als Einziger die Möglichkeit zu haben scheint, die finsteren Gesellen zu besiegen und die Menschen zu retten. Zahlreiche Skrull müssen das Zeitliche segnen, bis – Deadpool plötzlich die Seiten wechselt! Der Söldner scheint mal wieder nur ans Geld und seine Vorteile zu denken, denn er tut sich mit den Aliens zusammen. Typisch Wade Wilson! Und als wäre das noch nicht genug spannend-spaßige Story, bekommen wir zudem eine Geschichte um Zombies serviert, in der Deadpool es mit einer Vielzahl Untoter sowie findiger Geschäftsmänner zu tun bekommt. Da fließt das Blut, da rollen die Köpfe, Gliedmaßen werden abgetrennt und köstliche Sprüche abgefeuert, die auch mal wieder einige Verweise zu beispielsweise Filmen und Songs aufweisen. Im Jahr 2008 konnte Deadpool durch diese Reihe seinen Siegeszug starten und sich nach und nach immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die 132 Seiten „Secret Invasion“ zeigen jedenfalls deutlich auf, warum das so ist.

Fazit

Blut, Spaß und lockere Sprüche – Deadpool ist voll in seinem Element! Nicht nur aus historischer Sicht ein Muss für Fans von Wade Wilson!

Sterne-4,0

Bibliografische Angaben

Titel: Deadpool: Secret Invasion
Original-Storys: Deadpool 1-5 (2008)
Verlag: Panini Comics
Autor: Daniel Way
Zeichner: Paco Medina, Carlo Barberi
Format: Softcover
Seitenzahl: 132
Preis: 12,99 Euro
Kaufstart: 12. Juli 2016

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 30. Juli 2016 in Bücher und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: