„Vor ihren Augen“ – Blogger-Special zum Kino-Krimi

SITE_Billing_4L_1R1_OUTLINES_4C_2R1

Wenn sich die Amerikaner einen fremdsprachigen Hit zur Brust nehmen und daraus ein Remake basteln, dann läuten im Normalfall die Alarmglocken. Die verstummen aber sofort, wenn man sich ansieht, wen man für die Neuauflage des argentinischen Oscar-Gewinners „In ihren Augen“ gewinnen konnte: Im Remake „Vor ihren Augen“ sind so illustre Topstars wie Nicole Kidman, Chiwetel Ejiofor und Julia Roberts zu sehen, Regie und Drehbuch übernahm der Krimi-Kenner Billy Ray („Lüge und Wahrheit – Shattered Glass“, „Enttarnt – Verrat auf höchster Ebene“). Der Filmfraß tut sich mit zwei Blogger-Kollegen zusammen und wirft einen intensiven Blick auf die drei Hauptfiguren des Films, der am 9. Juni 2016 in den deutschen Kinos startet.


Darum geht es im Remake des argentinischen Oscar-Gewinners

SITE_030515_182.CR2

„Vor ihren Augen“ ist die Geschichte von drei Menschen, die beruflich eng miteinander verbunden sind. Das Trio besteht aus den beiden FBI-Ermittlern Ray (Chiwetel Ejiofor, Oscar-Nominierung für „12 Years a Slave“) und Jess (Julia Roberts, Oscar für „Erin Brockovich“) sowie Staatsanwältin Claire (Nicole Kidman, Oscar für „The Hours“). Die drei verstehen sich bestens und gehören aufgrund ihrer ehrgeizigen und aufopferungsvollen Arbeit auch zur Elite in ihren jeweiligen Metiers. Eines Tages bringt ein grausamer Mordfall jedoch gewaltiges Chaos in die professionellen Routinen: Das Opfer, zu dem die Ermittler gerufen werden, ist die jugendliche Tochter von Jess. Ein Schock durchfährt das Dreiergespann, der noch dadurch verstärkt wird, dass der vermeintliche Täter wegen Mangels an Beweisen laufen gelassen wird. 13 Jahre ziehen ins Land, in denen sich der furchtbare Vorfall bei allen dreien tief ins Bewusstsein und in die Seele gegraben hat. Das Leben von Ray, Jess und Claire ist nicht mehr dasselbe, weshalb sie sich nun noch einmal zusammentun, um neuen Hinweisen nachzugehen. Doch das Vorhaben scheitert brutal, als die Aufdeckung eines schockierenden Geheimnisses alle Hoffnung auf Schmerzlinderung zunichte macht.
Nicole Kidman spielt Staatsanwältin Claire in „Vor ihren Augen“

SITE_030915_197.CR2

„Vor ihren Augen“ ist ein Film, der sich mit drei starken Persönlichkeiten auseinandersetzt, die wiederum von drei superben Schauspielern dargestellt werden. Der Filmfraß tut sich mit den Blogger-Kollegen von Nochnfilm.de und Leinwandreporter.com zusammen, um den drei Hauptcharakteren ein Stück weit auf den Zahn zu fühlen. Während die beiden FBI-Ermittler von den Kollegen porträtiert werden, beschäftigt sich der Filmfraß mit der Staatsanwältin Claire Sloan. Die wird dargestellt von der 1967 in Hawaii geborenen Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman, die den Academy Award für „The Hours“ gewann und zwei weitere Male für „Moulin Rouge!“ und „Rabbit Hole“ nominiert war. Claire Sloan ist genau wie die beiden anderen Hauptcharaktere eine starke Persönlichkeit mit gesundem Selbstbewusstsein, Arbeitseifer und dem festen Willen, die Beste in ihrem Job zu sein. Durch ihre Akribie im Beruf hat sie es inzwischen weit nach oben gebracht und ist der aufstrebende Star in der Staatsanwaltschaft von Los Angeles. Ihre Leistungen machen sie beruflich zu einer faszinierenden Person – ein Umstand, der ebenso für ihr Privatleben gilt.

SITE_022515_195.CR2

Wer Claire einmal verfallen ist, kommt emotional kaum mehr von ihr los. Eine Erfahrung, die auch Ray machen muss. Und genau wie Ray ist man auch als Zuschauer schnell gefangen von der Präsenz von Kidmans Claire, die wie ein Bindeglied zwischen den FBI-Ermittlern fungiert. Auch ist sie es, die ein bisschen die Vernunft im Chaos darstellt oder es zumindest darstellen möchte. Solange sie mit der Sache zu tun hat, scheint nicht alles verloren, nicht alles im Chaos zu versinken und noch eine kleine Chance auf Gerechtigkeit zu bestehen. Claire wirkt wie das Trio-Drittel, das die aufkommenden Emotionen abkühlt, sie bringt Besinnung ins Gefühls-Durcheinander. Ob das gelingt und sie dazu beitragen kann, dass die Geschichte doch noch ein gute Ende nimmt, lässt sich allerdings nur durch einen Kinobesuch klären, der sich schon allein wegen der drei Hauptdarsteller absolut lohnt.

Trailer

Filmangaben

Titel: Vor ihren Augen
Originaltitel: Secret in Their Eyes
Genre: Krimi / Drama / Mystery
Land, Jahr: USA / Großbritannien / Spanien / Südkorea, 2015
Verleih: Universal Pictures International Germany
Regie: Billy Ray
Drehbuch: Billy Ray
Darsteller: Chiwetel Ejiofor, Nicole Kidman, Julia Roberts, Dean Norris, Alfred Molina, Joe Cole, Michael Kelly, Zoe Graham, Patrick Davis, Eileen Fogarty
Laufzeit: 111 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahre
Kinostart: 9. Juni 2016

Weiterführende Links

Nochnfilm.de
Leinwandreporter.com

Quellen

Offizielle deutsche Facebook-Seite
Internet Movie Database
Universal Pictures International Germany

Advertisements

Veröffentlicht am 6. Juni 2016 in Kino und mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: