Michael Jackson – Off the Wall: Bundle aus CD und Doku-Blu-ray

MJ_OTW_CoverSatte 37 Jahre ist die Veröffentlichung von Michael Jacksons fünftem Studioalbum „Off the Wall“ schon her, sieben Jahre ist der King of Pop bereits verstorben. Doch sowohl das Musikwerk als auch der Künstler selbst haben Maßstäbe für die Ewigkeit gesetzt, wurden unsterblich. Das sieht auch Regisseur Spike Lee („Oldboy“, „Inside Man“, „Malcolm X“) so, weshalb er beidem jetzt ein Denkmal setzte mit seinem Dokumentarfilm „Michael Jackson’s Journey From Motown to Off the Wall“. Sony Music veröffentlicht die Doku jetzt im Bundle mit dem Album „Off the Wall“, wahlweise auf DVD oder Blu-ray. Seit dem 26. Februar 2016 kann man sich das Set nach Hause holen.

Die CD „Off the Wall“ als Teil des Package

Der legendäre Musiker Michael Jackson, der so genial R&B und Popmusik kombinierte, gehört zu den erfolgreichsten Künstlern der Geschichte. Seine Alben „Thriller“, „Bad“, „Dangerous“ oder „HIStory“ verkauften sich in unfassbarem Maße. Den (auch künstlerischen) Durchbruch zum Solo-Megastar startete Jackson jedoch bereits 1979 mit „Off the Wall“. Sein fünftes Studioalbum entstand als Produktion von Quincy Jones, als der spätere King of Pop erst 20 Jahre alt war. Es enthält 20 zeitlose Songs:

1) Don’t Stop ‚Til You Get Enough
2) Rock With You
3) Working Day and Night
4) Get on the Floor
5) Off the Wall
6) Girlfriend
7) She’s Out of My Life
8) I Can’t Help it
9) It’s The Falling in Love
10) Burn This Disco Out

Einige davon chillig-schwofige Songs, andere so, dass einem direkt die Füße kribbeln und man unmöglich still sitzen kann. Ein bahnbrechendes Album, das sich völlig zurecht einige Rekorde aneignete, was afroamerikanische Musiker betrifft. Und den Startschuss gab für die unglaubliche Solo-Karriere des Musikers.

Die Doku „Michael Jackson’s Journey From Motown to Off the Wall“
als Teil des Package

MJ_PressebildKlar, Jackson-Fans dürften das Album längst im Regal stehen haben. Wer das noch nicht hat, kann das mit dieser Veröffentlichung jetzt endlich nachholen. Doch auch wer die Songs bereits besitzt, sollte hier tätig werden, denn aufgewertet wird das Ganze natürlich durch die anderthalb Stunden lange Dokumentation „Michael Jackson’s Journey From Motown to Off the Wall“. Was darin enthalten ist, wird schon durch den Titel klar: Die Zeitspanne vom Beginn der großen Karriere der Jackson 5 bis hin zur Veröffentlichung des vorliegenden Albums wird näher beleuchtet. Jackson als späteren Megastar kennt fast jeder, dass er bei den Jackson 5 begann, wissen auch die meisten. Doch in der Tat ist es spannend, was genau dazwischen lag, wie sich Jackson vom Kinderstar zum weltweit gefeierten Künstler entwickelte. Zahlreiche Originalaufnahmen von Interviews mit Jackson, Konzert-Ausschnitten und vieles mehr macht die Zeit, beginnend Ende der 60er Jahre, greifbar. Unterstützt wir das Ganze durch Interviews mit Jacksons Weggefährten und Künstlern, die durch ihn beeinflusst wurden.
MJ_OTW_Product_ShotHier kommen sowohl die Regisseure Lee Daniels und Spike Lee selbst zu Wort als auch die Musiker The Weeknd, Pharrell Williams und John Legend, dazu ehemalige Produzenten und andere, die mit der Karriere Jacksons maßgeblich zu tun hatten. Wie war es, mit ihm zusammen zu arbeiten? Woran konnte man erkennen, dass Jackson zu Höherem berufen ist? Gut 90 Minuten, die uns den „frühen Jackson“ auf spannende Weise nahe bringen und dabei auch sämtliche Titel des vorliegenden Albums näher beleuchten. Das Digipack aus CD und Doku liegt vor im Klarsicht-Schuber. Als Gimmick ist im oberen Rand noch ein Stück Kreide integriert, mit dem man die im Inneren befindliche „Wand“ selbst beschriften kann. Eine recht amüsante Idee, aber für den geneigten Fan dann doch eher auch ziemlicher Unsinn.

Fazit

Tolles Package mit CD und Dokumentation – Pflicht für Jackson-Fans, aber auch ein Muss für alle, die Wert auf richtig gute Musik und deren Historie legen.

Sterne-4,5

Film-/CD-Angaben:

Titel: Off the Wall (CD) / Michael Jackson’s Journey From Motown to Off the Wall (Doku)
Label: Sony Music
Regie: Spike Lee
Darsteller: Michael Jackson, Lee Daniels, Kobe Bryant, Joe Jackson, Quincy Jones, Spike Lee, John Legend, John Leguizamo, Rosie Perez, The Weeknd, Stevie Wonder, Pharrell Williams
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren (Doku)
Laufzeit: 93 Minuten (Doku) / 42 Minuten (CD)
Kaufstart: 26. Februar 2016

Quellen

Offizielle Website Michael Jackson
Offizielle Facebook-Seite Michael Jackson
Internet Movie Database
Sony Music

Advertisements

Veröffentlicht am 2. März 2016 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: