„American Ultra“ Action-Komödie auf DVD und Blu-ray

1 - American UltraMit „Project X“ hat Regisseur Nima Nourizadeh einen sehr verrückten Partyfilm ins Leben gerufen. Der zweite Film des 1977 geborenen Londoners hat ähnlich gute Voraussetzungen, doch das Drehbuch von Max Landis („Chronicle“) schöpft seine Möglichkeiten leider nicht aus. Immerhin machen Jesse Eisenberg („Batman v Superman: Dawn of Justice“, „The Social Network“) und Kristen Stewart („Still Alice“, „Die Wolken von Sils Maria“, „Twilight“) als Hauptdarsteller genau so Spaß wie einige sehr amüsante Nebendarsteller. „American Ultra“ ist ab dem 25. Februar 2016 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Jesse Eisenberg und Kristen Stewart geraten in pures Chaos

2Eine Geschichte wie diese könnte man anfangen mit: Eigentlich hat Mike Howell (Jesse Eisenberg) ein ganz normales Leben, bis… Aber das wäre Quark. Denn tatsächlich hat Mike alles andere als ein normales Leben. Vielmehr lebt er in einer Welt aus Marihuana und Faulenzerei – völlig neben der Spur arbeitet er nebenbei in einem selten besuchten Laden. Ein Wunder, dass er überhaupt eine Freundin hat, doch Phoebe Larson (Kristen Stewart) steht voll hinter ihm. Das ändert sich nicht, egal, wie viel Mike mal wieder verbockt. Selbst ein geplanter Urlaub geht voll in die Hose, weil Mike eine seiner Panik-Attacken bekommt und die beiden daher ihren Flug verpassen. Chaos haben die beiden insgesamt wegen Mikes Verpeiltheit schon genug, doch dem Ganzen wird noch gewaltig einer drauf gesetzt durch Adrian Yates (Topher Grace, „Die wilden 70er“).
3Der ist ein wichtiger Anzugträger beim Geheimdienst – und soll nun Mike aus dem Verkehr ziehen. Was der nämlich nicht weiß: Er ist von der Organisation trainiert worden und lebt nun mit gelöschtem Gedächtnis und fingierten psychischen Problemen im Kaff, in dem er nun auch das Leben lassen soll, weil er nicht mehr gebraucht wird. Im Grunde klar, dass es das jetzt war für Mike, doch mit Victoria Lasseter (Connie Britton, „Chaos City“) hat er eine heimliche Verbündete beim Geheimdienst, die sein Lebenslicht zumindest am Flackern halten will. Durch geheime Worte aktiviert sie Mike – und der hat zwar keine Ahnung, warum, mutiert aber plötzlich zur Kampfmaschine, die sich zur Wehr setzen muss. Denn schon bald befinden sich zwei Leichen vor dem Laden – und einige Killer sind Mike auf den Fersen. Eine spaßige Grundgeschichte, in die uns der „Project X“-Regisseur da führt.
4Ärgerlich nur, dass man über die gesamte Laufzeit des Films das Gefühl bekommt, das man seine Möglichkeiten nicht ausgeschöpft hat. Eine richtig köstliche Komödie hätte es werden können. Oder ein rasanter Action-Thriller. Aber irgendwo versucht „American Ultra“, dazwischen zu passen. Ständig wird man aus der einen Szene emotional heraus gerissen, weil die nächste wieder in eine völlig andere Richtung geht. So kann nicht der notwendige Spaß aufkommen, der eigentlich möglich gewesen wäre. Da bleibt nur eines: Sich über die gut spielenden Darsteller und ihre Charaktere erfreuen, die bis in kleinste Rollen mit sehr angenehmen Personen besetzt sind. Reicht einem das, kann man durchaus seine Freude haben an der Action-Komödie.

Fazit

Leider unter ihren Möglichkeiten bleibende Action-Komödie, die aber durch ihre Darsteller und Charaktere überzeugen kann.

Sterne-2,5

Filmangaben

Titel: American Ultra
Originaltitel: American Ultra
Land, Jahr: USA / Schweiz, 2015
Genre: Komödie / Action
Verleih: Concorde Home Entertainment
Regie: Nima Nourizadeh
Drehbuch: Max Landis
Darsteller: Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Topher Grace, Connie Britton, Walton Goggins, John Leguizamo, Bill Pullman, Tony Hale
Laufzeit: 92 Minuten (DVD), 96 Minuten (Blu-ray)
FSK-Freigabe: ab 16 Jahren
Kaufstart: 25. Februar 2016

Quellen

Offizielle Facebook-Seite
Internet Movie Database
Concorde Home Entertainment

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Februar 2016 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: