„The Wolfpack – Mitten in Manhattan“ – Doku auf DVD und Blu-ray

1Es ist eine Geschichte, die zu Herzen geht: Sieben Geschwister werden seit ihrem Lebensbeginn vom Vater wie Gefangene behandelt. Nur sehr selten dürfen sie mal vor die Tür, ihr Fenster zur Welt besteht hauptsächlich aus Filmen, die sie mit viel Leidenschaft nachspielen. Das Arrest-Konstrukt wackelt gewaltig, als einer der Brüder die reale Welt entdecken möchte. Die Doku über diese unglaubliche Geschichte hat auf dem Sundance Filmfestival Zuschauer und Kritiker begeistert. „The Wolfpack – Mitten in Manhattan“ ist seit dem 12. Februar 2016 auf DVD und Blu-ray zu kaufen.

Eine unglaubliche Geschichte um die Macht des Films

2Das klingt nicht gerade nach einer spannenden Dokumentation: Sieben Geschwister ziehen sich ständig Filme rein – und spielen diese nach. Doch das ist längst nicht alles: Die Filme, die in einer Wohnung in Manhattan geschaut werden, sind die einzige Möglichkeit für die sieben jungen Menschen, die Welt zu erleben. Denn ihr Vater erlaubt ihnen nur wenige Male pro Jahr, die Wohnung zu verlassen, Kontakt zu Fremden gibt es nicht. Er hat ganz eigene Ansichten von der Welt und von der Gesellschaft und lässt es nicht zu, seine Kinder der Realität auszusetzen. Die Geschwister kennen die Wirklichkeit nicht, verlieren sich dafür nur zu gerne in den Geschichten der Filme.
3Um ihrem Arrest geistig zu entfliehen, basteln sie sich Kostüme und Requisiten, mit denen sie die Filme nachspielen. Erst nach und nach festigt sich der innige Wunsch, das Gefängnis zu verlassen und die Wirklichkeit zu erleben. Einer von ihnen wagt eines Tages mit einer Maske über dem Gesicht den unerlaubten Gang nach draußen. Ein heimlicher Schritt, der das Leben der Geschwister deutlich verändert. Und die unglaubliche Geschichte, die der Dokumentarfilm präsentiert, überhaupt erst an die Öffentlichkeit bringt. Das Schicksal der Brüder und ihrer Schwester ist schockierend und traurig, hält aber auch wahnsinnig viel Lebensfreude und Glück bereit, sodass der Film sehr ans Herz geht.
4Warum die Doku beim Sundance Filmfestival gefeiert wurde, wird schnell klar. So sehr die Geschwister gefangen waren in ihrem Zimmer und in ihren Filmen, so ist man als Zuschauer ebenfalls gefangen von ihrer kuriosen Geschichte, die als Mischung erzählt wird aus aktuellen Gesprächen mit den Geschwistern und ihren Videoaufnahmen aus den verschiedenen Jahren ihres Lebens.

Fazit

Zu Herzen gehende, unglaubliche Geschichte, die auf Festivals zu Recht von Kritikern und Zuschauern gefeiert wurde.

Sterne-4,0

Filmangaben

Titel: The Wolfpack – Mitten in Manhattan
Originaltitel: The Wolfpack
Genre: Dokumentarfilm / Biografie
Verleih: Magnolia Pictures / Universum Film
Land, Jahr: USA, 2015
Regie: Crystal Moselle
Darsteller: Bhagavan Angulo, Govinda Angulo, Jagadisa Angulo, Krsna Angulo, Mukunda Angulo, Narayana Angulo, Tyler Hollinger, Chloe Pecorino
Laufzeit: 86 Minuten
FSK-Freigabe: ab 12 Jahren
Kaufstart: 12. Februar 2016

Quellen

Internet Movie Database
Universum Film

Advertisements

Veröffentlicht am 12. Februar 2016 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Mich hat der Film echt beeindruckt. Dachte nicht, dass sowas in unserer heutigen Zeit und dann auch noch mitten in New York überhaupt möglich ist.

    Hier mal meine Meinung im Detail: http://filmaffe.de/the-wolfpack-mitten-in-manhattan-2015/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: