„Deadpool – Das Film-Special“ (Comic)

1 - Deadpool - Das Film-SpecialOK, „Deadpool – Das Film-Special“ ist vielleicht etwas irritierend, wenn man bedenkt, dass in der Tat am 11. Februar 2016 der Kinofilm zum Söldner mit der großen Klappe erscheint. Denn das vorliegendene Comic-Heft ist nicht etwa ein Special zu diesem Film, sondern ein Special zum Medium Film allgemein. Und in diesem will Deadpool den Hollywood-Produzenten zuvorkommen und sein Leben selbst verfilmen. Das Heft ist bereits im Handel erhältlich.

Deadpool erzählt seine eigene Origin-Story als Kinofilm-Vorbereitung

Dass Deadpool ja nicht gerade zimperlich ist, wissen wir ja. Und so wundert es auch kaum, dass gleich zu Beginn des vorliegenden Specials das Blut spritzt. Allerdings nicht aus dem geschundenen Körper von Wade Wilson selbst, sondern aus denen einiger Autoren. Die nämlich hatte Deadpool zu sich eingeladen, um mit ihnen über einen Film zu sprechen, den er über sein Leben produziert haben will. Blöd nur, dass die Autoren alle ihre ganz eigenen Ideen erzwingen wollen – und Deadpool das nicht mit sich machen lässt. Der Autor, der jetzt da ist, hat zum Glück anderes im Sinn. Er lässt Deadpool seine Geschichte erzählen – eine Origin Story quasi. Und die ist wiederum doch super praktisch als Vorbereitung auf den bevorstehenden Kinofilm. So erfahren wir ein bisschen was aus der Kindheit des späteren Söldners Wade Wilson, von seiner Krebserkrankung, vom Waffe-X-Programm, das ihn heilen sollte, seinem entstellten Äußeren und von seiner Fähigkeit, sich immer wieder zu regenerieren und nicht sterben zu können. Und was Hollywood dann aus seiner Lebensgeschichte macht, erfahren wir natürlich auch – mit einem hübschen Augenzwinkern. Zum Schluss gibt es zudem eine kurze Einleitung zum Comic-Band „Deadpool vs. Thanos“, in der auch Victor von Doom mitmischt.

Fazit

Ideale Vorbereitung für Neulinge im Deadpool-Universum, aber auch hübsche Zusatzgeschichte für alle, die im Thema schon versierter sind. Für den lumpigen Kaufpreis macht man zudem absolut nichts falsch.

Sterne-4,0

Bibliografische Angaben

Titel: Deadpool – Das Film-Special
Original-Storys: X-Men Origins: Deadpool 1, Deadpool vs. Thanos 1
Autoren: Duane Swierczynski, Tim Seeley
Zeichner: Leandro Fernandez, Elmo Bondoc
Verlag: Panini Comics
Seitenzahl: 52
Preis: 3,99 Euro
Erschienen: 2. Februar 2016

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Februar 2016 in Bücher, Kino und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: