Hans Zimmer – Live on Tour 2016

1Der Filmfraß ist schon jetzt ganz aufgeregt! Warum? Weil einer der beliebtesten, besten und bekanntesten Filmkomponisten seine erste große Tour begeht. Die Musiken zu „Der König der Löwen“, „Fluch der Karibik“, „Gladiator“, „The Dark Knight“ und vielen mehr gehen auf sein Konto, ein Oscar und zwei Golden Globes sind der bisherige Lohn: Hans Zimmer macht sich im April und Mai 2016 mit 70 Musikern auf, um die Massen – darunter den Filmfraß – mit seinen weltbekannten Klängen zu begeistern. Unter anderem macht er dabei Station in Mannheim, Hamburg, Berlin, Oberhausen, München, Zürich und Wien.

Der Macher der Musik von „Der König der Löwen“ und vielen mehr

HANS ZIMMER

Wer diesen Abend ohne Ohrwurm verlässt, der hat wohl den Eingang zur Arena nicht gefunden! Denn wenn man das Glück hat, eines der Tickets zu ergattern für die Europatour von Hans Zimmer, dann kommt man gar nicht drum herum, mit dem Meister persönlich zu musizieren, zu wippen, zu trällern. Zu sehr haben sich die berühmten Melodien bereits ins kollektive Gedächtnis eingeprägt. Ohne die Soundtracks wären die Filme, an denen Zimmer mit seinen Kompositionen beteiligt war, deutlich weniger großartig gewesen. Satte zehn Oscar-Nominierungen durfte Zimmer dafür schon kassieren. Den Preis gewonnen hat er 1995 für „Der König der Löwen“. Toll für alle Fans, dass bei der Europatour auch Lebo M mit dabei ist, der dem Soundtrack seine Stimme lieh. Doch das ist natürlich nicht alles: In den letzten Jahren konnte man Zimmers Musik insbesondere in Filmen von Christopher Nolan genießen („The Dark Knight“, „Inception“, „Interstellar“), aber auch für „Sherlock Holmes“, „Batman“, „Gladiator“ und viele weitere hat er die Klänge gezaubert, über die man sich nun live auf Tour freuen darf.

HANS ZIMMER

Kaum wahrscheinlich, dass man sein zufriedenes Grinsen nach dem Konzert wieder aus dem Gesicht bekommt. Der Filmfraß ist sich jedenfalls sicher, dass ihn in den Folgetagen die Leute fragen werden, was für Drogen er denn genommen habe. Zugreifen sollte man jedenfalls, wenn man noch ein Ticket haben will. Die Nachfrage ist groß, denn Zimmer trat bisher lediglich im Jahr 2000 bei einem belgischen Festival sowie im Herbst 2014 in London auf. Die Möglichkeiten, den begnadeten Könner mal live zu erleben, sind also sehr gering!

Hier aus dem offiziellen Tourplan die Daten für die Termine in Deutschland, Österreich und der Schweiz (jeweils 20:00 Uhr):

16.04.2016: Mannheim (SAP Arena)
18.04.2016: Hamburg (Barclaycard Arena)
20.04.2016: Berlin (Mercedes-Benz Arena)
22.04.2016: Oberhausen (König-Pilsener-Arena)
26.04.2016: München (Olympiahalle)
09.05.2016: Zürich (Hallenstadion)
13.05.2016: Wien (Stadthalle – Halle D)

Hans Zimmer wird selbst verschiedene Instrumente nutzen, um seine Klänge im Zusammenspiel mit seinen Musikern zu Gehör zu bringen. Darüber hinaus tritt er auch als Moderator der Abende auf. Film- und Musikfans sollten das Ereignis jedenfalls nicht verpassen!

Quellen

Semmel Concerts Entertainment GmbH
Hans Zimmer – Offizielle Website

Fotos

Steve Gillet
Angela Lubrano

Advertisements

Veröffentlicht am 26. November 2015 in Kino und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: