„Colt 45“ – Französisch-belgischer Thriller auf DVD und Blu-ray

1 - Colt 45 - DVDSechs Jahre hat es gedauert, bis Regisseur und Autor Fabrice Du Welz mal wieder einen Film gemacht hat. Dann haute er 2014 mit „Colt 45“ und „Alléluia“ direkt zwei Thriller raus, in denen sich Abgründe auftun. In „Colt 45“ muss ein junger Polizist damit klar kommen, dass er von einem fragwürdigen, harten Kollegen erpresst und zu illegalen Dingen getrieben wird. „Colt 45“ ist ab dem 16. Oktober 2015 auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich.

Regisseur und Autor Fabrice Du Welz mit Cop-Thriller „Colt 45“

2Er hatte eine glorreiche Zukunft vor sich und war voller Selbstbewusstsein und Tatendrang, doch eine einzige Person brachte sein Leben komplett durcheinander: Der junge Vincent Milès hatte einen verdammt guten Stand bei der Nationalpolizei Frankreichs, in deren Training als Scharfschütze er gerade erst wieder einen neuen Rekord aufgestellt hat. Also alles bestens für ihn? Von wegen! Er trifft nämlich leider auf den erfahrenen, ziemlich harschen Kollegen Milo Cardena. Der scheint ein gutes Vorbild zu sein, um einiges zu lernen. Leider aber in die falsche Richtung: Milo hat einige unlautere Dinge laufen in seinem „Außendienst“. Dinge, die wahrlich weit entfernt sind von Gesetzeshüterei. Damit will Vincent natürlich 3nichts zu tun haben. Blöderweise hilft aber ausgerechnet Milo Vincent aus einem Schlamassel – und erpresst ihn. Vincent muss für sich entscheiden, welchen Weg er einschlagen möchte. Ein sicheres Leben führen und gleichzeitig noch in den Spiegel schauen können, scheint nicht mehr möglich zu sein. Im Grunde also eine altbekannte Geschichte, die sich in „Colt 45“ entspinnt – und auch nicht sonderlich viele inhaltliche Überraschungen zu bieten hat. Doch Regisseur und Autor Fabrice Du Welz („Calvaire – Tortur des Wahnsinns“, „Vinyan“) schuf einen atmosphärisch dichten, düsteren Cop-Thriller, der für Fans des Genres auf jeden Fall den Blick wert ist. So wirklich auseinander setzen möchte man sich mit den etwas zu blassen Charakteren zwar nicht, doch oberflächlich gesehen funktioniert das Thriller-Drama durchaus gut. Wären da nur nicht die häufig unfreiwillig 4komischen oder dümmlichen Dialoge in der deutschen Synchronisation. Beispiel gefällig? „Wenn du’s nicht sagen darfst, spuck’s einfach aus!“ – „Willst du’s wirklich wissen?“ – „Nein, ich warte nur auf den Bus.“ ist so eines, das einen erschaudern lässt. Oder auch: „Du bist dabei, mich zu f***en!“ – „Ich mach nur Liebe mit dir.“ Heieiei. Dadurch geht die Spannung ein wenig flöten, aber bei lumpigen 80 Minuten Laufzeit ist noch genug vorhanden. Im Bonusmaterial findet sich zudem etwa eine halbe Stunde Material bestehend aus dem Trailer, einem Making of sowie sechs verschiedenen Featurettes.

Fazit

Netter Cop-Thriller für Genre-Fans, die sich nicht an zu blassen Charakteren und teils dümmlichen Dialogen stören.

Sterne-2,5

Filmangaben

Titel: Colt 45
Originaltitel: Colt 45
Genre: Action / Krimi / Thriller / Drama
Land, Jahr: Frankreich / Belgien, 2014
Verleih: Pierrot Le Fou
Regie: Fabrice Du Welz
Drehbuch: Fabrice Du Welz, Fathi Beddiar
Darsteller: Ymanol Perset, Joey Starr, Gérard Lanvin, Alice Taglioni, Simon Abkarian, Antoine Basler, Salem Kali
FSK-Freigabe: ab 16 Jahre
Laufzeit: 80 Minuten
Kaufstart: 16. Oktober 2015

Quellen

Internet Movie Database
Pierrot Le Fou

Advertisements

Veröffentlicht am 12. Oktober 2015 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: