„Deadpool – Special 5“ (Comic)

Deadpool - Special 5Und noch mehr Deadpool-Stoff vor dem Start der Kino-Adaption am 11. Februar 2016! Auf 84 Seiten bekommen wir neue, köstlich unterhaltsame Abenteuer des Söldners mit lockerem Mundwerk spendiert. Und eine Menge Kritik an aktueller Politik ist sogar ebenfalls vorhanden. „Deadpool – Special 5“ heißt das Comic-Heft, das sich Fans des Antihelden nicht entgehen lassen sollten. Seit dem 29. September 2015 ist es im Handel erhältlich.

Deadpool kritisiert Fracking und kämpft gegen Omega Red

Dieses „Special“ ist in der Tat sehr speziell. Nun gut, das ist die Hauptfigur Deadpool auch selbst schon. Aber die Art, wie er hier inszeniert wird, setzt dem Ganzen noch mal schön einen drauf. Das beginnt nämlich mit einer Art Propaganda-Comic für die Roxxon Corporation. Die hat viel Kohle gemacht mit dem sogenannten Gracking (ein Schelm, wer Bezüge zum höchst fragwürdigen Fracking herstellt…) – und hat Deadpool engagiert, um bei der nicht immer ganz freundlichen Überzeugung der im Weg stehenden Bürger zu helfen. Mit einem bösen Augenzwinkern spielt die Geschichte mit den Folgen und Vorgehensweisen der Energie-Gewinnung. Und wenn dann auch noch Sarah Silverman („I’m F***ng Matt Damon“), Comic-Autor Jason Aaron und Autor/Zeichner David Jason Latour auftauchen, dann ist der Spaß komplett. Zwischendurch wird das Ganze dann auch noch mit einer Doppelseite Rätselspaß aufgepeppt. Doch damit natürlich nicht genug: In der zweiten großen Geschichte lernen wir Deadpools Frau kennen sowie den Bösewicht Omega Red, auf den Deadpool in Al Wazirabad trifft. Grund hierfür ist ein neuer Söldner-Auftrag, der von der Roxxon Corporation kommt. Ach, wenn sich Deadpool doch besser erinnern könnte an bisherige Erlebnisse… Einiges an Blut spritzt hier, genau wie in der dritten, kürzeren Geschichte um einen Chupacabra, der sich Ziegen einverleibt.

Fazit

Ziemlich verrücktes Special – und gerade daher ein Fest für „Deadpool“-Fans und solche, die es werden wollen. Ihr wollt öfter mal was Neues? Dann zugreifen bei Deadpool!

Sterne-4,5

Bibliografische Angaben

Titel: Deadpool – Special 5
Original-Storys: Deadpool 40-42, Deadpool 1000
Autoren: Brian Posehn, Gerry Duggan, Cullen Bunn
Zeichner: Scott Koblish, Salva Espin, Matteo Scalera
Verlag: Panini Comics
Preis: 5,99 Euro
Kaufstart: 29. September 2015

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 7. Oktober 2015 in Bücher und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Kann es sein, dass die Zeit zwischen jetzt und Anfang Februar sich ausdehnt? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: