„Guardians of the Galaxy – Krieger des Alls“ (Comic 3 von 4)

gotg-kriegerdesalls3Neues von Star-Lord und seiner verrückten, intergalaktischen Crew! Der unglaublich erfolgreiche Kino-Blockbuster des Jahres 2014, „Guardians of the Galaxy“, hatte seine Ursprünge in der Comic-Version des Jahres 2008. Die US-Hefte 13-19 dieser Version sind nun in einem weiteren Sammelband über Star-Lord, Drax, Gamora, Rocket Raccoon, Groot und Adam Warlock versammelt. Der dritte Band der vierteiligen „Krieger des Alls“ ist ab dem 22. September 2015 im Handel erhältlich.

Star-Lord und Co. geraten zwischen Shi’ar und Kree

Im dritten Sammelband geht es wahrlich hoch her. Hier wird sich nicht großartig viel mit intensiver Story-Erzählung auseinander gesetzt. Stattdessen wird man als Leser direkt hinein geworfen in den Kampf zwischen Shi’ar und Kree. Anders als bei vielen anderen Sammelbänden ist es hier zwingend notwendig, auch die ersten beiden Bände zu kennen. Wer hier kein Vorwissen mitbringt, hat es gewaltig schwer, dem Ganzen zu folgen. Wer ist wer im chaotischen Durcheinander? Unzählige Charaktere treten auf, stehen mit wiederum anderen in direktem Kontakt, haben Freund- oder Feindschaften miteinander und verbünden sich zwischendurch mit wiederum anderen. Ein ziemlicher Overkill, auch wenn sich so mancher Comicfan sicherlich freuen wird, wer hier alles so einen Auftritt hat. Nicht durchschaubar für Gelegenheitsleser, sondern nur spannend für Kenner von „Krieger des Alls 1+2“. Teil 3 ist jetzt der kriegerische Höhepunkt, in dem ständig gekämpft wird – für allerhand Leser sicher zu viel bei über 170 Seiten. Wenn dann auch noch das Spiel mit anderen Zeitebenen dazu kommt, dafür aber die Guardians-typischen Lustigkeiten zu sehr in den Hintergrund treten, dann muss man sich als Leser schon ein wenig durch den Band kämpfen.

Fazit

Ein Übermaß an Charakteren in einem Übermaß an kriegerischen Aktivitäten. Nichts für Einsteiger, sondern nur für Kenner von „Krieger des Alls 1+2“ interessant. Ansonsten kann man unmöglich den Durchblick behalten.

Sterne-2,5

Bibliografische Angaben

Titel: Guardians of the Galaxy: Krieger des Alls – Band 3 (von 4)
Original-Storys: Guardians of the Galaxy (2008) 13-19
Autor: Dan Abnett, Andy Lanning
Zeichner: Brad Walkers, Wes Craig
Verlag: Panini Comics
Seitenzahl: 172
Preis: 18,99 Euro
Kaufstart: 22. September 2015

Quellen

Panini Comics

Advertisements

Veröffentlicht am 23. September 2015 in Bücher und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: