„Das ewige Leben“ auf DVD, Blu-ray und in Brenner-Box

1 - Das ewige Leben - DVDDa ist er, der neue Brenner! Als Privatdetektiv Simon Brenner hat sich Josef Hader ein kleines Denkmal gesetzt und schlüpft nun mit „Das ewige Leben“ bereits zum vierten Mal in die Rolle. Wieder basierend auf den Büchern von Wolf Haas, bekommt es Brenner nun mit seiner eigenen Jugend zu tun. Und mit seinem vermeintlichen Tod. „Das ewige Leben“ ist seit dem 17. September 2015 auf DVD, Blu-ray und in der Brenner-Box zusammen mit den anderen drei Teilen „Komm, süßer Tod“, „Silentium“ und „Der Knochenmann“ erhältlich.

„Das ewige Leben“ mit Josef Hader nach den Büchern von Wolf Maas

"Das ewige Leben", Fünfter DrehtagDie vier Filme um den ehemaligen Inspektor und jetzigen Detektiv Simon Brenner (Josef Hader) nach Vorlage von Wolf Haas sind enorme Erfolge an den österreichischen Kinokassen gewesen. Die perfekte Mischung aus Thriller, Tragik und Komödie gepaart mit exzellenten darstellerischen Leistungen hat dafür gesorgt, dass man mit „Das ewige Leben“ jetzt eben schon den vierten Film geschaffen hat, der sich in die österreichische Kinogeschichte eintragen konnte. Und auch in dieser Adaption hat es Brenner mal wieder mit allerhand Problemen zu tun – und sogar deutlich größeren, als es schon bisher der Fall war. Denn Brenner ist komplett am Boden. Finanziell ruiniert, weil er seit acht Jahren kein wirkliches Einkommen hat, macht er sich auf den vor allen Dingen psychisch beschwerlichen Weg zurück in seine Heimat, wo er noch ein altes Familien-Häuschen – im Grunde sein einziger wirklicher Besitz. Dort will Brenner nun leben, doch das gestaltet sich wahrlich nicht als "Das ewige Leben", Vierter Drehtagsehr einfach. Seine Migräne macht ihm das Dasein nämlich zur grauenvollen Hölle, ständig schmeißt er sich unzählige Schmerzpillen ein. Und darüber hinaus gerät er auch noch mit einem Jugendfreund (Tobias Moretti) aneinander, mit dem er eine spannende und fragwürdige Vergangenheit teilt. Aber Brenner wäre ja nicht Brenner, wenn man da nicht noch einen drauf setzen könnte. Und so schießt sich der Detektiv im Migräne-Wahn selbst in den Schädel. Zwar bleibt er am Leben, geht aber davon aus, dass ihn jemand umbringen wollte. Und nicht nur auf ihn hat es dieser Killer wohl abgesehen, denn schon bald taucht die nächste Leiche auf. Ausgerechnet ein weiterer Jugendkumpel von Brenner. Und der bekommt es zu allem Überfluss auch noch bald mit einer alten Liebe und ihren aktuellen und früheren Geheimnissen zu tun. Ein kurioser Fall also, in den sich die Hauptfigur hier mal wieder begibt. Und genau deshalb ein gefundenes Fressen für alle Brenner-Fans. "Das ewige Leben", 16. DrehtagDenen wird es auch hier wieder großen Spaß machen, dem Lebenskünstler beim Ermitteln und Versagen zuzusehen – und dennoch natürlich immer wieder hoffen, dass es der kaputte Mann am Ende doch wieder irgendwie gerade biegt. Hat ja bisher auch immer geklappt. Ob es einen weiteren Brenner-Fall geben wird, scheint aktuell fraglich. Aber wenn „Das ewige Leben“ der letzte Teil der Verfilmungen sein soll, dann wäre es ein guter Abschluss.

Fazit

Die pure Tragik im Leben der Hauptfigur wird auf die Spitze getrieben. Für Nichtkenner des Privatdetektivs ein spannender Krimi-Fall, für Fans ein sehr passender möglicher Abschluss der Reihe.

Sterne-3,5

Filmangaben

Titel: Das ewige Leben
Originaltitel: Das ewige Leben
Genre: Krimi / Komödie
Land, Jahr: Österreich / Deutschland, 2015
Verleih: Majestic Filmverleih
Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Wolf Haas, Josef Hader, Wolfgang Murnberger
Darsteller: Josef Hader, Tobias Moretti, Nora von Waldstätten, Christopher Schärf, Roland Düringer
FSK-Freigabe: ab 12 Jahre
Laufzeit: 118 Minuten
Kaufstart: 17. September 2015

Quellen

Internet Movie Database
Majestic Filmverleih

Szenenbilder

Majestic / Patrick Wally

Advertisements

Veröffentlicht am 22. September 2015 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: