Nurse 3D – Eine ziemlich kranke Schwester (DVD, Blu-ray)

1 - Nurse - Blu-ray-CoverEine ziemlich kranke Schwester – das ist der ziemlich kranke deutsche Untertitel zu „Nurse“, der sowohl in 2D als auch in 3D ab 10. Oktober 2014 in den Regalen steht. Während sich Sammler auch über ein schickes Steelbook freuen können und Genre-Fans über eine unterhaltsame letzte halbe Stunde, muss man bis dahin eine höchst unspannende, ereignisarme Start-Stunde durchhalten. Hübsch anzusehen sind neben einigen Szenen zum Ende hin zumindest auch die beiden Hauptdarstellerinnen Paz de la Huerta („Boardwalk Empire“, „Enter the Void“) und Katrina Bowden („30 Rock“, „Piranha 2“, „Tucker & Dale vs. Evil“).

„Nurse 3D“ mit Paz de la Huerta, Katrina Bowden auf DVD und Blu-ray

Nurse 3DDie Krankenschwester Abby Russell (Paz de la Huerta) hat wahrlich kein Problem mit Blut – im Gegenteil sorgt sie sogar gern selbst für fließendes. Besonders untreue Männer haben es ihr angetan. Kein Wunder also, dass viele Kerle, die mit ihr zu tun haben, das Zeitliche segnen. Regelrecht begeistert ist Abby, als sie die neue, junge Mitarbeiterin Danni (Katrina Bowden) kennen lernt. Sie verguckt sich schnell in die hübsche Frau und zieht sie nach ausbleibender Zuneigung ihrerseits in einen Strudel der Gefahr, in dem schon bald einige Leute drauf gehen und auch Danni nicht sicher sein kann, ob sie Nurse 3Dlebend aus dieser Geschichte heraus kommt. Viel mehr als dies hat die Handlung leider nicht zu bieten und ist insgesamt zum Gähnen langweilig. Die Dialoge und Charaktere tun ihr Übriges, um schnell in Vergessenheit zu geraten. Was in Erinnerung bleibt, sind daher lediglich die vielen nackten Tatsachen, denen man ausgeliefert wird. Allen voran zeigen Paz de la Huerta („Boardwalk Empire“, „Enter the Void“) und Katrina Bowden („30 Rock“, „Piranha 2“, „Tucker & Dale vs. Evil“) ihre körperlichen Reize.

Schickes Ende nach lauer erster Stunde – „Nurse“ auf DVD und Blu-ray

Nurse 3D (FSR:AA)Fiese Szenen, wegen derer sich einige sicher den Film anschauen wollen, kommen dafür deutlich zu kurz, auch wenn die Gewalt zum Ende ordentlich angezogen wird. Dafür muss man sich aber auch durch eine Stunde Quark quälen, in der außer nackten Brüsten und knackigen Hintern in knappen Höschen nicht viel geboten wird. So retten die letzten 20 Minuten aber auf jeden Fall einen bis dahin miserablen Film zu einem für Horror-Vielseher sehr ansehnlichen. Vorspulen ist bei beginnender Langeweile beim Zuschauen also absolut anzuraten, um nicht ein paar schicke Szenen zu verpassen, die Regisseur Douglas Aarniokoski („Highlander: Endgame“, „The Day“) inszenierte und gemeinsam mit Drehbuch-Autor David Loughery („Obsessed“, „Money Nurse 3DTrain“, „Star Trek V“) schrieb. Auch finden sich immerhin in den Nebenrollen ein paar bekanntere Gesichter, darunter Judd Nelson („Breakfast Club – Der Frühstücksclub“), Kathleen Turner („Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten“), Corbin Bleu („Hight School Musical 1-3“) und Michael Eklund („The Call“). Schön für Sammler ist die Vielfalt für´s Heimkino, denn neben 2D-Versionen auf DVD und Blu-ray gibt es natürlich auch die 3D-Variante zu haben – und ein Steelbook zum Film gibt es obendrein. Dafür ist das Bonusmaterial leider so dürftig wie die Handlung: Außer einem Making of und einem Featurette gibt es nur einen Audiokommentar von Regisseur/Autor Aarniokoski.

Fazit

Zähe erste Stunde mit lediglich einigen nackten Tatsachen, bis der Film zum Schluss hin spaßige Unterhaltung für Horror-Fans bietet.

Sterne-2,5

Filmangaben

Titel: Nurse
Originaltitel: Nurse
Genre: Horror / Thriller
Land, Jahr: USA, 2014
Verleih: Universum Film Home Entertainment
Regie: Douglas Aarniokoski
Drehbuch: Douglas Aarniokoski, David Loughery
Darsteller: Paz de la Huerta, Katrina Bowden, Judd Nelson, Kathleen Turner, Corbin Bleu, Michael Eklund, Boris Kodjoe, Niecy Nash, Martin Donovan, Melanie Scrofano
FSK-Freigabe: ab 18 Jahre
Laufzeit: 88 Minuten (Blu-ray), 84 Minuten (DVD)
Leihstart: 24. September 2014
Kaufstart: 10. Oktober 2014

Quellen

Internet Movie Database
Video.de – 3D-Blu-ray-Steelbook (Kauf)
Video.de – Blu-ray (Uncut)
Video.de – DVD (Kauf)
Universum Film Home Entertainment

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Oktober 2014 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Den hab ich auf dem FFF in 3D gesehen. Richtiger Schrott.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: