Das Bundesliga Buch – von Jessica Kastrop & Marcel Reif

1 - Cover50 Jahre Bundesliga – die Spielzeit 2012/2013 war in vielerlei Hinsicht eine ganz besondere. Der FC Bayern München holte als erste deutsche Männer-Fußball-Mannschaft das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League – und das zum runden Jubiläum. Anlass genug, allerhand Bücher zum Thema Bundesliga auf den Markt zu werfen. Viele davon sind gespickt mit Fakten. Einen etwas anderen Weg geht „Das Bundesliga Buch“ von den Fußball-Moderatoren und -Kommentatoren Jessica Kastrop und Marcel Reif. Der in Coffee-Table-Book-Größe gehaltene Bildband ist im Handel erhältlich und ein echtes Geschenk für Fußball-Fans.

„Das Bundesliga Buch“ – Darum geht´s im Buch von Jessica Kastrop und Marcel Reif

"Anpfiff" - RTL Plus liefert die totale Fussball-ShowSchon das Cover offenbart, worum es in der Bundesliga geht: Gar nicht die einzelnen Mannschaften, sondern die Meisterschale selbst, die Faszination des gesamten Systems der Liga mit all seinen Facetten, seinen verrückten Geschichten und dem ganzen Drumherum auf und neben dem Platz. Klar, wichtig ist, wer Meister wird, wer absteigt oder im Europapokal spielen darf. Doch all diese Fakten sind für die Fußball-Moderatoren und -Kommentatoren Jessica Kastrop und Marcel Reif in ihrem Bundesliga-Buch nicht so relevant. Das Werk ist in erster Linie ein Bildband geworden, das höchst interessante Aufnahmen aus 50 Jahren Bundesliga seit 1963 präsentiert. Einige für den Betrachter neu, andere weltbekannt, doch immer für sich selbst sprechend, alleinstehend und doch auch im Gesamtkontext eingebunden. Chronologisch aufgebaut ist das Buch nicht, sondern vielmehr in Kapiteln wie „Große Gefühle“, „Gesichter der Liga“ oder „Früher vs. heute“. Wir sehen die Meister der ersten und der Jubiläums-Saison feiern, wir sehen Tränen vor Glück und vor Trauer, sehen altehrwürdige Spielstätten und prachtvolle Neubauten, erhalten Kapitel zu „Mighty Mouse“ Kevin Keegan, Triple-Trainer Jupp Heynckes oder Franz BECKENBAUER„Uns Uwe“ Seeler. Kleine Informationen zu den Bildern liefern interessante Zusatzinfos, die die Geschichte der Fotografien verdeutlichen. Dazwischen immer auch wieder kurze Texte, Interviews mit Stars, Erlebnisberichte von Kastrop und Reif. Für Bundesliga-Fans der ersten Stunde wird viel geboten, das Erinnerungen weckt an die „gute, alte Zeit“, zeigt aber auch die Vorteile des modernen Tempo-Fußballs auf. Und wer zu spät geboren wurde, um die Meisterschaften des 1. FC Nürnberg, die Tore des Gerd Müller oder die Entwicklung des Fußballs an sich live zu erleben, der bekommt einen schicken Überblick über die letzten fünf Jahrzehnte, der auf eindrucksvolle Weise eingefangen wurde. Garniert ist das Ganze von einem Vorwort von Franz Beckenbauer, der als Spieler, Trainer und Vereinspräsident die Liga erlebt und mitgestaltet hat. Siege und Niederlagen, „echte Typen“ und Kurioses hat seinen Weg ins Buch gefunden und lädt zum häufig wiederholten Schmökern ein. Wer etwas mehr Geld für eine NOCH schickere Version ausgeben möchte, kann sich die Collector´s Edition als limitierte Auflage von 1963 Exemplaren (natürlich!) im Schuber mit einem von zwei limitierten Fotoprints sichern.

Fazit

Höchst kurzweiliger, spannender, unterhaltsamer, informativer Bildband, der 50 Jahre Bundesliga auf faszinierende Weise einfängt und mit feinen Texten und Anekdoten aufgepeppt ist.

Sterne-4,5

Bibliografische Angaben

Titel: Das Bundesliga Buch
Autor: Jessica Kastrop, Marcel Reif, Vorwort Franz Beckenbauer
Verlag: teNeues
Buchart, Seitenzahl: Hardcover mit Schutzumschlag, 320 Seiten
Maße: 29 x 37 cm
ISBN: 978-3-8327-9738-6
Preis: 49,90 Euro

Quellen

teNeues Verlag – hier vorgestellte Edition
teNeues Verlag – Collector´s Edition

Copyrights

Buch:
© Das Bundesliga Buch herausgegeben von Jessica Kastrop und Marcel
Reif, erschienen bei teNeues, € 49,90 – http://www.teneues.com. Photo ©
sampics Photographie

Foto Franz Beckenbauer:
© picture-alliance / Sven Simon

Foto „Anpfiff“:
© picture-alliance / dpa / Jens Wolf

Advertisements

Veröffentlicht am 6. Februar 2014 in Bücher und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: