Add a Friend – Staffel 1 (DVD)

AddaFriend_St1_DVDK_C_4.inddMit „Add a Friend“ hat der Pay-TV-Sender TNT Serie eine feine Comedy ins Leben gerufen, die Kritiker und Zuschauer bestens überzeugen kann. Der Erfolg gibt dem Format um einen jungen Mann, der ans Krankenbett gefesselt in soziale Netzwerke einsteigt und sich mit allerhand Problemen und Gefühlen konfrontiert sieht, Recht: Zusätzlich zur ersten Staffel gab es eine zweite in diesem Jahr, eine dritte ist für 2014 in trockenen Tüchern. Außerdem gab es einen Grimme-Preis in der Kategorie „Fiktion“. „Add a Friend – Staffel 1“ ist seit dem 29. November mit allen zehn Staffel-Folgen auf zwei Discs auf DVD im Handel erhältlich.

„Add a Friend – Staffel 1“ – Die Handlung der Comedy von TNT Serie

2Felix Wagner (Ken Duken) liegt nach einem schweren Unfall mit allerhand Verletzungen im Krankenhaus. Keine Möglichkeit, das Hospital zu verlassen. Keine Möglichkeit, Beruf oder Hobbys nachzugehen. Zum Glück bekommt er schon bald einen Laptop, mit dem er sich nun die viele freie Zeit vertreibt. Soziale Netzwerke sind ab sofort der beste Freund für Felix, der nebenbei noch mit seinem reichen Kumpel und dubiosen Investment-Banker Tom (Friedrich Mücke) per Webcam telefoniert und versucht, zahlreiche Menschen wie seine Ex (Friederike Kempter) und die hübsche Vanessa (Emilia Schüle) unter einen Hut zu bekommen. Letztere hat er noch nie getroffen, aber sie steht auf seine veröffentlichten Fotografien, weshalb sie schnell ins Gespräch kommen. Neben all den zwischenmenschlichen Dingen, die ihn ab sofort durch seinen Laptop beschäftigen und mit denen er vorher nie etwas zu tun hatte, gibt die Polizei Rätsel auf: Eventuell sei sein Unfall gar keiner gewesen, sondern ein gezielter Angriff.

Serien-Kritik – „Add a Friend – Staffel 1“ mit Ken Duken und Friedrich Mücke

3Die Chemie stimmt innerhalb der Comedy-Serie: Die Drehbücher zu den gut 20-minütigen Folgen sind stimmig geschrieben und unterhaltsam inszeniert, sodass für die erste Staffel zehn feine Folgen entstanden sind, die es nun zu kaufen gibt. Schmissig ist das von TNT Serie produzierte Format insbesondere auch wegen der sehr talentierten Schauspieler. Ken Duken („Zwei Leben“, „Die Männer der Emden“), Friedrich Mücke („Der Geschmack von Apfelkernen“, „Russendisko“), Gisela Schneeberger („Franzi“), Dietrich Hollinderbäumer („Heute show“) und Emilia Schüle („Mann tut was Mann kann“, „Freche Mädchen 1+2“) sind nur einige der Darsteller der Serie, die bis in die kleinsten Rollen toll besetzt ist. Interessant auch die Idee, fast alle Gespräche innerhalb der Serie über Webcams stattfinden zu lassen. Frischer Wind wird mit „Add a Friend“ in den deutschen Serienmarkt geblasen. Ein Wind, der insgesamt auch aufgrund seiner konstanten Qualität und der liebenswerten Charaktere sehr sehenswert ist.

Fazit

Spaßige Serie mit interessantem Format sowie bestens aufgelegten und gut gewählten Schauspielern.

Sterne-4,0

Filmangaben

Titel: Add a Friend – Staffel 1
Originaltitel: Add a Friend – Staffel 1
Genre: Drama / Komödie
Land, Jahr: Deutschland, 2012
Verleih: Universum Film
Regie: Tobi Baumann
Drehbuch: Christian Lyra, Sebastian Wehlings
Darsteller: Ken Duken, Friedrich Mücke, Gisela Schneeberger, Dietrich Hollinderbäumer, Friederike Kempter, Emilia Schüle
FSK-Freigabe: ab 12 Jahre
Laufzeit: 250 Minuten
Kaufstart: 29. November 2013

Quellen

Internet Movie Database
Video.de
Universum Film

Advertisements

Veröffentlicht am 30. November 2013 in DVD & Blu-ray und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: