Parade’s End – Der letzte Gentleman (DVD, Blu-ray)

pb-ParadesEnd_BDSchuber-361563.inddIn England als Fünfteiler gestartet, ist die BBC-Serie „Parade’s End – Der letzte Gentleman“ in Deutschland seit dem 26. Juli 2013 als Sechsteiler zu je etwa 47 Minuten auf DVD und Blu-ray erschienen. Das fast fünf Stunden lange Drama vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges, das auf der Roman-Tetralogie von Ford Madox Ford aus den 20ern basiert, glänzt durch diverse Facetten, besonders durch die Darsteller Benedict Cumberbatch („Sherlock“,“Star Trek into Darkness“) und Rebecca Hall („The Town“, „The Awakening“).

„Parade’s End“ – Die Handlung der BBC-Drama-Serie

Parade's EndDer Erste Weltkrieg steht unmittelbar bevor und versetzt Großbritannien in den Ausnahmezustand. Für den Aristokraten Christopher Tietjens (Benedict Cumberbatch) bedeutet der weltpolitische Umbruch auch einen sehr persönlichen: Längst gelangweilt und gefrustet in der Ehe mit der umtriebigen und barschen Sylvia (Rebecca Hall), hält er dennoch am Eheversprechen fest. Seine Gefühle sind jedoch nicht länger auszublenden, als er der deutlich zurückhaltenderen, wissbegierigen und zarteren Valentine Wannop (Adelaide Clemens) begegnet, die sein Herz sofort gewinnt. Schwierige Entscheidungen stehen an für Tietjens, der nun zwischen aufkeimender Liebe und Ehe zu einer Frau steht, die sich lieber mit anderen Männern vergnügt, weil sie Christophers intellektuelles Gehabe und seine Verschlossenheit nicht länger erträgt. Darüber hinaus steht auch für ihn bald der Einsatz im Weltkrieg an, der eh alle Lebens- und Liebesplanung über den Haufen wirft.

Serien-Kritik – „Parade’s End – Der letzte Gentleman“

Parade's EndWo der Name Benedict Cumberbatch drauf steht, da kann kaum was Schlechtes drin sein: In seinen elf Jahren als Schauspieler hat der Engländer inzwischen den absoluten Durchbruch geschafft und in zahlreichen großen Produktionen gespielt. Zuletzt glänzte er besonders als Sherlock Holmes in der erfolgreichen BBC-Mini-Serie „Sherlock“ sowie als Bösewicht im Blockbuster-Sequel „Star Trek into Darkness“. In „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ wurde er zudem als Stimme und Motion-Capture-Lieferant für den Drachen Smaug eingeführt; eine Rolle, die er im zweiten Teil, „Der Hobbit – Smaugs Einöde“ Ende dieses Jahres vertiefen wird. Kein Wunder, dass man hellhörig wird, wenn man hört, dass Cumberbatch nach „Sherlock“ in einer weiteren BBC-Mini-Serie zu sehen sein würde. Besonders, wenn nicht minder fähige Mimen wie Rebecca Hall („The Town“, „The Awakening“) und viele weitere mit Preisen geschmückte Stars ebenfalls mitwirken. „Parade’s End“ hat aber nebem dem charismatischen Schauspieler noch viel mehr zu bieten: Die Serie ist sehr hochwertig aufgebaut, sehr anspruchsvoll und mit authentischen Settings und Kostümen ausgestattet. Die dramatische Story wird besonders historisch Interessierten mehr als nur einmal auf die Tränendrüse drücken. Obwohl der Einstieg durch die leichte Verschachtelung der Geschichte etwas schwierig ist, lohnt es sich, der Serie seine volle Aufmerksamkeit zu schenken. Denn es entspinnt sich ein fast fünfstündiger Leckerbissen für Fans exquisiter und kultivierter Drama-Kost.

Fazit

Volle Aufmerksamkeit abverlangende und mit tollen Darstellern ausgestattete Drama-Serie, die einmal mehr zeigt, warum die BBC zu den weltweit anspruchsvollsten TV-Institutionen zählt. Für Fans von historischen Produktionen à la „Downton Abbey“.

Sterne-4,0

Filmangaben

Titel: Parade’s End – Der letzte Gentleman
Originaltitel: Parade’s End
Genre: Drama / Lovestory
Land, Jahr: Großbritannien, 2012
Verleih: polyband Medien GmbH
Regie: Susanna White
Darsteller: Benedict Cumberbatch, Rebecca Hall, Roger Allam, Adelaide Clemens, Rupert Everett, Miranda Richardson, Sasha Waddell, Janet McTeer, Clare Higgins, Tom Mison, Rufus Sewell
FSK-Freigabe: ab 12 Jahre
Laufzeit: 287 Minuten (6 x 47 Minuten)
Kaufstart: 26. Juli 2013

Quellen

Internet Movie Database
Video.de – Kauf-DVD
Video.de – Kauf-Blu-ray
polyband Medien GmbH

Advertisements

Veröffentlicht am 8. August 2013, in DVD & Blu-ray. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: