Die graue Armee (DVD)

Erfolge wie „True Grit“ und „Django Unchained“ tragen dazu bei, dass immer mehr Western das Licht der Welt erblicken. Auch ältere Streifen werden dabei ausgebuddelt, so zum Beispiel „Die graue Armee“ („Pharaoh’s Army“) aus dem Jahr 1995. Nach 18 Jahren erscheint der Film nun auf DVD und ist seit dem 11. Juli 2013 im Handel erhältlich.


„Die graue Armee“ – Die Handlung des Western-Dramas

Schlimm genug, dass der Mann von Sarah Anders (Patricia Clarkson) nicht bei seiner Familie sein kann. Sie und ihr elfjähriger Sohn sind auf sich gestellt, haben aber genug zu essen, um trotz Bürgerkrieg ein gutes Leben zu führen. Das ändert sich, als Captain John Hull Abston (Chris Cooper) auf dem Anwesen einmarschiert. Er und seine Soldaten wollen sich stärken und konfiszieren dabei zahlreiche Tiere und Ernte. Als ein junger Soldat jedoch einen Unfall hat, der ihn länger ans Bett fesselt, sind die Männer gezwungen, im Anders-Anwesen zu verweilen. Sarah ist nicht gerade erfreut über diese neue Situation, doch er und Abston müssen sich mit der Lage arrangieren.

Film-Kritik – Western „Die graue Armee“ mit Chris Cooper und Patricia Clarkson

18 Jahre hat es gedauert, bis „Die graue Armee“ den Sprung auf deutsche DVDs geschafft hat. Im Zuge von Erfolgen wie „True Grit“ und „Django Unchained“ weist „Die graue Armee“ viele Facetten auf, die Western-Fans gefallen werden. Weite Wälder, abgelegene Holzhäuser, dreckige, authentische Kleidung und harte Arbeit auf dem Feld versetzen den Zuschauer in die Vergangenheit und helfen dabei, „Die graue Armee“ zu einem soliden Western zu machen. Hilfreich sind hier auch die guten Darsteller wie Chris Cooper („Adaption.“, „Die Muppets“, „The Town“) und Patricia Clarkson („Pieces of April“) sowie Kris Kristofferson („Der Songschreiber“, „Blade 1-3“) und Robert Joy („CSI: New York“) in kleineren Rollen – auch wenn die Schauspieler durch die nicht gerade sehr passende Synchronisation deutlich an Nachdruck verlieren.

Fazit

Für Genre-Fans ein insgesamt durchaus sehenswerter Film, den Robby Henson hier als Regisseur, Autor, Cutter und Produzent geschaffen hat. Macht sich aber nur gut im Originalton.

Sterne-3,0

Filmangaben

Titel: Die graue Armee
Originaltitel: Pharaoh’s Army
Genre: Western
Land, Jahr: USA, 1995
Verleih: SchröderMedia HandelsgmbH
Regie: Robby Henson
Drehbuch: Robby Henson
Darsteller: Chris Cooper, Patricia Clarkson, Kris Kristofferson, Robert Joy, Richard Tyson, Frank Clem, Huckleberry Fox
FSK-Freigabe: ab 16 Jahre
Laufzeit: 84 Minuten
Leihstart: 27. Juni 2013
Kaufstart: 11. Juli 2013

Quellen

Internet Movie Database
Video.de – Leih-DVD
Video.de – Kauf-DVD
SchröderMedia HandelsgmbH

Advertisements

Veröffentlicht am 27. Juli 2013, in DVD & Blu-ray. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: